Test AR 3 - Seite 4

Auch grafisch kann das Spiel überzeugenAuch grafisch kann das Spiel überzeugen

Überzeugend

Grafisch hat "Alarmstufe Rot 3" zwar einiges zu bieten, aber das Alter des Grafikgerüstes kann das Spiel nicht verbergen. Imposante Explosionen und auffallend leuchtende Laserwaffen sind genauso sehenswert wie der knallbunte, comichaft angehauchte, Grafiklook des Spiels. Vor allem das Wasser sieht richtig gut aus. Allerdings sind die Bodentexturen nicht mehr auf dem Stand der Zeit und auch manche Gebäude sind etwas polygonarm. Richtig beeindruckend ist dagegen der Sound des Spieles. Von den erstklassigen Synchronsprechern über die gelungenen Kampfgeraüsche bis zur Hintergrundmusik ist alles hervorragend gestaltet und ins Spiel integriert.

Meinung von Gerd Schüle

Typischer wie "Alarmstufe Rot 3" kann ein "Command & Conquer" einfach nicht sein. Es versprüht das ureigene Feeling der Serie in allen Ecken und Enden. Angefangen vom klassischen Aufbau des Spiels mit simplem Ressourcensystem und altbewährtem Basisaufbau über die genialen Filmsequenzen und dem inovationslosen Spielablauf bis hin zu den scheinbar unausrottbaren Macken der Reihe. Alles ist absolut charakteristisch für ein Alarmstufe Rot Spiel

Trotzdem hat mich das Spiel wieder vom ersten Augenblick an begeistert und in seinen Bann gezogen. Aber soll ich euch etwas veraten? Bis auf die ärgerlichen und scheinbar nicht zu beseitigenden Serienmacken will ich ein "Command & Conquer" Spiel gar nicht anders. Mich motivieren die Filmsequenzen, mich begeistert das Spielprinzip nach wie vor und ich finde die abgedrehte Gestaltung des gesamten Spiels einfach klasse.

Wenn es die Entwickler endlich schaffen würden, dass alles in ein möglichst fehlerfreies und erstklassig "Command & Conquer" Spiel zu integrieren, könnte ich auf irgendwelche Neuerungen weiterhin gern verzichten. Ich übersehe die Mängel des Spiels nicht, die ich aber als Fan den Entwicklern gern wieder verzeihe. Allerdings mit der unermüdlichen Hoffnung, dass sie es das nächste Mal endlich besser machen.

85 Spieletipps-Award

meint: Typischer als "Alarmstufe Rot 3" kann ein "Command & Conquer" einfach nicht sein. Hier blitzt das ureigene Feeling der Serie an allen Ecken und Enden.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AR 3 (Übersicht)