Test GH - On Tour Decades - Seite 2

Rhythmusgefühl ist gefragt.Rhythmusgefühl ist gefragt.

Schmerzen gehören zum guten Rock dazu

Wie vielleicht schon einige von euch merken: Reaktion und Geschick sind wichtige Aspekte in diesem Spiel. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Touchscreen alle Berührungen des Plektrums registriert. Dies tut er am Anfang ohne Probleme; doch sobald bei rasanten Songs schnellere und gehetzte Bewegungen gefragt sind, wird nicht jede Berührung gezählt. Dies ist ärgerlich, falls ihr euren eigenen Highscore brechen wollt oder wenn ihr gerade gegen einen anderen DS-Benutzer im Mehrspielermodus steckt.

Nicht nur störend, sondern auch schmerzend ist die Haltung des DS. Der Grip liegt nicht optimal in der Hand und führt unweigerlich zu Verkrampfungen - schon nach wenigen Songs. Auf diese Weise könnt ihr das Spiel leider nicht lange genießen und müsst nach zehn Minuten eine Pause machen - außer natürlich ihr liebt den Schmerz und lebt den Rock'n Roll.

Bei der Gitarrenschlacht ist alles erlaubt.Bei der Gitarrenschlacht ist alles erlaubt.

Was gibt es neues?

Das einzig neue Feature ist das Streamen. So könnt ihr in einer drahtlosen DS-Datenübertragung die alten Songs aus "Guitar Hero On Tour" auf euer neues Spiel übertragen und umgekehrt. Innerhalb weniger Minuten habt ihr eine Auswahl von mehr als 50 Songs. Zwar ist die Trackliste mit 28 Songs variantenreich und enthält Lieder aus allen wichtigen Jahrzenten, doch sind diese schnell durchgespielt. Außer ihr habt Lust, ein dutzend Mal "Ready Set Go!" von Tokio Hotel zu spielen.

Bis auf eine Wahl zwischen Lead- und Backupgitarre ist alles beim Alten geblieben: Im Karrieremodus werdet ihr zu einem gefeierten Rockstar, im Multiplayerbereich könnt ihr euch mit eurem Freund duellieren oder zusammen im "Koop" ergänzen. Gitarrenschlachten, in denen ihr unter anderem die Gitarren des Gegners anzünden könnt, lassen sich im Multiplayermodus oder gegen einen DS-Charakter ausfechten.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

#gamesweekberlin: Opening Summit jetzt im Livestream mitverfolgen

#gamesweekberlin: Opening Summit jetzt im Livestream mitverfolgen

Es geht los! Die #gamesweekberlin öffnet ihre Pforten und startet mit dem großen Opening Summit. Auf dem Redn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GH - On Tour Decades (Übersicht)