Test Wrestling to go - Auch auf der PSP ein Hit?

von Daniel Frick (20. November 2008)

Von besorgten Eltern mit Kopfschütteln bedacht, von Millionen Fans weltweit heiß und innig geliebt. Wrestling ist mehr als Sport, es ist Entertainment in Perfektion und wer die Sache nicht allzu ernst nimmt, dem werden auch Wrestling-Spiele das eine oder andere Grinsen entlocken können. Zumindest, wenn es Spiele sind, die etwas taugen und Neues bieten, vor allem, wenn jedes Jahr ein neuer Teil einer Reihe erscheint.

In 14 Einzelspieler-Modi geht es ordentlich zur Sache.In 14 Einzelspieler-Modi geht es ordentlich zur Sache.

Quantität oder Qualität?

Der Umfang von "Smackdown vs. Raw 2009" beeindruckt auf den ersten Blick enorm. Allein 14 Spielmodi im Singleplayer-Modus, mehr als 60 Wrestler, im lokalen Netzwerk kann man zu viert Fäuste sprechen lassen, es gibt Editoren für die Wrestler-Rangliste und man kann sogar eigene Finishing-Moves erstellen, was der ganzen Rauferei auf jeden Fall eine persönliche Note geben dürfte.

Im neuen Inferno-Modus darf man in einem lodernden Ring aus Feuer gegen den Lieblings-Erzgegner antreten und durch gelungene Manöver die Temperatur steigen lassen, um dann die Hose des Opponenten in Brand zu stecken. Spätestens hier ist man dann auch beim ersten Grinser. Es ist einfach köstlich, die muskelbepackten Mannen mit lodernden Leibchen im Ring stehen zu sehen. Neben dem Inferno-Modus wurde ein Schwerpunkt auf Tag-Teams gesetzt.

Weibliche Teams sind nicht weniger schlagkräftig.Weibliche Teams sind nicht weniger schlagkräftig.

Zwei Mannen sind doppelt fies

Im Tag-Team-Modus kommt doppelt Leben in den Ring. Eigene Tag-Team-Aktionen inklusive speziellen Doppel-Finishing-Moves bringen einiges an Abwechslung an die alles in allem doch immer wieder gleich ablaufenden Kämpfe. Im ebenfalls neuen "Road to Wrestlemania"-Modus hat das Tag-Team von Batista und und Rey Mysterio eine eigene Storyline spendiert bekommen, fünf weitere bekannte Muskelberge spielt ihr im Einzelspieler-Modus.

Natürlich darf auch der Karriere-Modus nicht fehlen, schließlich begnügt sich ein ambitionierter Wrestler auch nicht mit einem einzigen gewonnenen Match. Zahlreiche neue Spezialfähigkeiten wollen im einzelnen Kampf ausprobiert und auf dem Weg durch die Meisterschaftskämpfe perfektioniert werden.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - WWE SmackDown vs. Raw 2009

SQSZ
80

Ziemlich gut

von SQSZ (10)

Delta556Patrick1991
90

Gut, aber mehr auch nicht.

von gelöschter User

Alle Meinungen

SmackDown 2009 (Übersicht)