Test CoD 5 - World at War - Seite 3

Die russische Kampagne ist ein starker Gegensatz zu der amerikanischen, sowohl optisch wie spielerisch.Die russische Kampagne ist ein starker Gegensatz zu der amerikanischen, sowohl optisch wie spielerisch.

Donner und Blitz

In anderen Bereichen erbt Teil 5 die Stärken und Schwächen der Shooter-Reihe. So ist die Spielzeit mit gut sechs Stunden wieder sehr überschaubar, wird durch den spannenden Mehrspielermodus aber halbwegs ausgeglichen. Bei der Präsentation baut "World at War" auf einer verbesserten Grafik-Engine des Vorgängers aus, wodurch der Zweiten Weltkrieg optisch in aller Pracht erstrahlt. Etwas enttäuschend sind allenfalls die Dschungelabschnitte auf der Insel, hier zeigen "Crysis" & Co. deutlich mehr Details. Eine Klasse für sich ist der Sound, vor allem der atmosphärische Soundtrack trumpf gehörig auf, da er sich perfekt dem Spielverlauf anpasst.

Meinung von Jan Höllger

Auf der einen Seite begeistert mich "Call of Duty 5", nur wenige Shooter bieten ein derart abwechslungsreiches und perfekt inszeniertes Leveldesign. Die gebotene Action ist gewaltig und spielt sich von Anfang bis zum zu schnell kommenden Ende klasse. Doch andererseits kommen mir viele Szenen in "World at War" aus den Vorgängern sehr bekannt vor, ein leichter Abnutzungseffekt ist nicht von der Hand zu weisen. Deshalb und aufgrund der Rückkehr in das WKII-Setting kommt Teil 5 an die Klasse des Vorgängers nicht heran, im Shooterbereich gibt es in diesem Jahr mit Epics Kriegs-Index-Spiel sowie "Resistance 2" auf beiden NextGen-Plattformen Ego-Shooter, die sich einfach frischer und noch einzigartiger spielen. Nichtsdestotrotz ist "Call of Duty 5" natürlich ein tolles Actionspiel, ihr solltet nur wissen, auf was ihr euch einlasst - und vor allem noch nicht Weltkriegsmüde sein.

87 Spieletipps-Award

meint: Die Pflicht ruft uns in ein Weltkriegsszenario, das wieder durch opulent inszenierte Schlachten begeistert, aber nicht ganz die Klasse des Vorgängers erreicht.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Call of Duty 5 - World at War

Alle Meinungen

CoD 5 - World at War (Übersicht)