Test Könige der Wellen - Seite 3

Es gilt ihn zu schlagen, Tank Evans. Den neunmaligen Champion.Es gilt ihn zu schlagen, Tank Evans. Den neunmaligen Champion.

Das große Finale.

Bei den vielen Rampen und Felsen solltet ihr euch aber nicht aus der Ruhe bringen lassen, sonst endet der tollkühne Ritt bereits am nächsten Felsvorsprung. Surfen ist wie das Leben, wenn du ständig in Eile bist, bist du auch ständig unter Stress und dir unterlaufen dumme Fehler. Wenn du locker bleibst und mit der Strömung schwimmst dann wird dir garantiert einiges gelingen. Solltest du es tatsächlich geschafft haben all diese Aufgaben zu meistern, stehst du im Finale des Reggie Belafontes Big Z Memorial Surf Cups Tank Evans gegenüber. Tank ist der neunmalige Gewinner dieser Veranstaltung und möchte in diesem Jahr den Rekord von "Big Z" einstellen indem er sich seinen zehnten Sieg holt. Bist du wirklich in der Lage Tank zu stoppen? Du wirst dein gesamtes Können und all deinen Mut brauchen um dich dieser Herausforderung zu stellen.

Hier hätte man sich mehr Freiraum gewünscht.Hier hätte man sich mehr Freiraum gewünscht.

Grafik, Sound und Steuerung.

Die Grafik von "Könige der Wellen" ist schön anzusehen und für eine Filmumsetzung durchaus lobenswert zu erwähnen. Lediglich kleine Clipping Fehler, die den Spielspass allerdings nicht beeinträchtigen, schleichen sich ab und an ein. Beim Sound hat man sich große Mühe gegeben fetzige und peppige, zum Surfsport passende Musiktitel auszuwählen, die den Ritt auf den Wellen akustisch untermalen. Was die Steuerung angeht habt ihr es hier anfangs wirklich schwer in die Gänge zu kommen und nicht nach dem ersten Level gleich wieder aufzuhören. Die Steuerung ist auf bestimmte Tasten festgelegt und kann vom Spieler nicht verändert werden. Nach den Tasten mit denen der zweite Spieler im Multiplayermodus spielen soll, sucht man vergebens, denn diese sind nicht einmal in der Spieleinleitung zu finden. Mit nur 2 Richtungstasten ist die Bedienung zwar recht einfach gehalten, aber das macht das ganze auch nicht leichter. Nach einer gewissen Zeit gewöhnt man sich an die eigenartige Steuerung. Allerdings hätte man sich hier wirklich etwas mehr Entgegenkommen gewünscht.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Könige der Wellen (Übersicht)