Test The Chronicles of Spellborn - Seite 2

An Deck eines Splitterschiffs geht es heiß her im Kampf.An Deck eines Splitterschiffs geht es heiß her im Kampf.

Interessantes Kampfsystem

Einmal im Startgebiet angekommen könnt ihr sofort die ersten Quests annehmen und euch ins Getümmel werfen. Die Kämpfe laufen aber völlig anders ab, als ihr es von einem Rollenspiel gewohnt seid. Hier gibt es keine automatischen Zielmechanismen oder statische Auseinandersetzungen wie in "World of Warcraft".

Bei "The Chronicles of Spellborn" ist echte Handarbeit gefordert. Das sieht im Detail so aus, das die Fertigenkeitenleiste aus fünf Plätzen besteht. Diese sind auf einer Art Rolle platziert, die insgesamt sechs dieser Fünferreihen auf sich trägt. Sobald ihr eine Fähigkeit benutzt habt, dreht sich die Rolle um eine Position weiter.

Die Kampfarena von Quarterstone.Die Kampfarena von Quarterstone.

Ego-Shooter im Rollenspiel?

Anfangs habt ihr noch nicht so viele Angriffsmöglichkeiten, aber im späteren Spiel müsst ihr euch durchaus Gedanken machen, welchen Attacke ihr auf welche Reihe setzt. Denn nur durch gute Planung vorher könnt ihr ordentliche Schadensrotationen fahren.

Außerdem müsst ihr mit einem Fadenkreuz immer den Gegner im Visier haben, damit eure Angriffe nicht ins Leere gehen. Mit dem Mausrad wählt ihr dann den entsprechenden Zauber aus, mit der linken Maustaste wird die Attacke ausgeführt und die Rolle springt eine Position weiter. Wenn die Rolle alle sechs Positionen durch hat, fängt sie vorne wieder an.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Chronicles of Spellborn (Übersicht)