Test The Chronicles of Spellborn - Seite 3

Der Statuen-Distrikt in Quarterstone, im Hintergrund könnt ihr das Orakel erkennenDer Statuen-Distrikt in Quarterstone, im Hintergrund könnt ihr das Orakel erkennen

Siegel - die neuen Bonuspunkte

Wenn ihr Gegner tötet, habt ihr die Möglichkeit, von ihnen verschiedene Siegel zu erbeuten. Gegenstandssiegel sind magische Steine, die das Aussehen einer Waffe oder eines Rüstungsteils verbessern oder ihnen einen Bonuswert hinzufügen. Fertigkeitssiegel könnt ihr dazu verwenden, eure Klassenfertigkeiten zu verbessern.

So kann ein Kämpfer zum Beispiel den Schaden seines tückischen Hiebs erhöhen, die Reichweite vergrößern oder die Abklingzeit heruntersetzen. Ihr könnt einer einzigen Fertigkeit maximal vier Siegel hinzufügen. Insgesamt gibt es zehn verschiedene Ränge der Siegel, wobei kleine Siegel manchmal nur einen einzigen Bonuspunkt geben.

Gefährliche Kämpfe gegen wilde Kreaturen.Gefährliche Kämpfe gegen wilde Kreaturen.

Kurz und Knapp - der Handel

Natürlich gibt es in "The Chronicles of Spellborn" auch Handel und Wirtschaft. Während einer Karriere sammelt ihr Unmengen an mehr oder weniger wertvollen Gegenständen, die ihr mit anderen Spielern tauschen oder eben einfach nur gegen Kohle verkaufen könnt.

Das verdiente Geld habt ihr auch bitter nötig, denn einzig bei den Schmieden oder den Schneidern habt ihr die Möglichkeit, neue Ausrüstung zu kaufen oder Gegenstände herstellen zu lassen. Das beginnt beim einfachen Einfärben der Kleidung und geht bis hin zum Kauf spezieller Rezepte. Außerdem könnt ihr hier weitere Siegel für Waffen oder Schmuckstücke bekommen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Chronicles of Spellborn (Übersicht)