Test DBZ Infinite World - Seite 2

Der Klassiker: Das KamehamehaDer Klassiker: Das Kamehameha

Anime-Stil trifft Bigband-Musik

Die Steuerung im Kampf ist mit drei Angriffsknöpfen zwar einfach gehalten, wird aber durch Abwehr-, Ausweich-, Sprint-, Auflad-, und Transformationsmöglichkeiten recht umfassend. Es dauert einige Zeit, bis ihr die Funktionen verinnerlicht habt. In den Minispielen ist es genau anders herum, denn dort gibt es - je nach Minispiel - nur eine begrenzte Anzahl an Aktionen. Optisch macht "Infinite World" nicht viel her. Es ist eben Animestil auf der Playstation 2. Allzu viel solltet ihr dort also nicht erwarten.

Der Sound hingegen erfreut den Spieler, denn es ist gute und größtenteils handgemachte Musik, die auch gut Stimmung verbreitet, wenn ihr den Controller beiseite legt und nur zuhört. Die Musik passt im Kampf, bei den Minispielen und auch in den dazwischen liegenden Menüs. Hier gibt es also nichts zu bemängeln.

Meinung von Thomas Bruckert

Es hat einige Zeit gedauert, bis ich mit dem Spielsystem zrechtkam. Aber die ersten Trainingsstunden lohnten sich für mich, sodass ich Spaß am Spielen hatte. Nervig ist nur der immer gleiche Ladebildschirm, den ich auch zu oft gesehen habe. An die Grafik habe ich bei PS2-Spielen eh keinen großen Anspruch mehr, aber der Sound hat mich positiv überrascht. Es mag seltsam klingen, aber das Spiel eignet sich sehr gut als Hintergrundmusik, während man eigentlich was anderes macht. Ob das der Anspruch eines Beat'em'up sein sollte, sei dahingestellt. Fakt ist jedoch, dass sich dieses PS2-Finale von "Dragonball Z" gut spielen lässt und die Reihe auf der Konsole würdig abschließt. Leichte Unterhaltung ist bei "Infinite World" also nicht nur für Dragonball- und Prügelspielfreunde garantiert.

75

meint: Prügelspielfreunde sollten sich dieses Spiel näher anschauen. Nicht nur Dragonball-Fans finden ihren Spaß an den tollen Charakteren.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Activision-Chef erklärt, warum es gerade jetzt zurück zum Zweiten Weltkrieg geht

Call of Duty - WW2: Activision-Chef erklärt, warum es gerade jetzt zurück zum Zweiten Weltkrieg geht

Activision-Chef Eric Hirshberg hat in einem Interview über das kommende Call of Duty - WW2 gesprochen. Dabei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dragon Ball Z - Infinite World

Alle Meinungen

DBZ Infinite World (Übersicht)