Vorschau Two Worlds 2 - Seite 4

Auch im Dunklen geht nichts vom Detailreichtum verloren.Auch im Dunklen geht nichts vom Detailreichtum verloren.

It's Magic in the Air

Auch das Magiesystem wird komplett überarbeitet; lediglich die fünf Magieschulen blieben gleich. Ihr müsst euch hier für drei der fünf Magieschulen entscheiden. Diesen Schulen entsprechend habt ihr Magiekarten, die ihr auf Amulette verteilt und somit einzigartige Kartensets zusammenstellt, mit denen ihr Hunderte von Sprüchen selber entwickelt. Das lässt viel Raum für Experimente, wie ihr verschiedene Magieschulen und -karten sinnvoll kombinieren könnt. Wer partout keine Lust auf Experimentieren hat, kann allerdings vorgefertigte Zaubersprüche bei Händlern kaufen.

Fässer könnt ihr nun durch die Gegend tragen und sogar nutzen, um an höher gelegene Orte zu gelangen.Fässer könnt ihr nun durch die Gegend tragen und sogar nutzen, um an höher gelegene Orte zu gelangen.

Ist die KI schlauer als in "Two Worlds"?

Nach seinem Tagesausflug kehrt unser Kämpfer in die Stadt zurück. Der Abend bricht an, die Sonnenstrahlen schwinden allmählich. In der Stadt angekommen sieht der Held, wie die Händler ihre Läden schließen und der Schmied in die Taverne geht. Eine große Schwachstelle in "Two Worlds" war die unterentwickelte KI der Stadteinwohner. Diese Kritik hat sich das Entwicklerstudio Reality Pump zu Herzen genommen und die NPCs wesentlich individueller gemacht.

Sie sollen jetzt im Tages- und Nachtrhythmus ihrem Geschäft nachgehen, auf Ereignisse in ihrer Umgebung reagieren und neuerdings auch ein Gedächtnis haben. Sie sollen sich merken, wie sich der Charakter in bestimmten Situationen entschieden hat und dann entsprechend ihrem Gemüt auf den Spieler reagieren.

Weitere Neuerung: Auch Leitern stellt ihr dort hin, wo ihr hochklettern wollt.Weitere Neuerung: Auch Leitern stellt ihr dort hin, wo ihr hochklettern wollt.

Objektstapeln erleichtert das Leben

Nun gibt es nur noch eine Sache, die unser Held zu tun hat: Sich ausruhen, um morgen neue Abenteuer zu erleben. Seine Schlafstube ist im oberen Stadtviertel gelegen, doch der Weg dorthin ist lang. Er könnte den weiten Weg nehmen, der Stück für Stück in höhere Region der Stadt führt. Doch unser Wanderer ist clever und nutzt eine weitere Neuerung: Er greift sich ein paar Kisten und Fässer, stapelt sie an einer Häuserwand und klettert dann einfach hoch. Oben angekommen läuft er auf den Dächern und ist binnen weniger Sekunden in seinem trauten Heim.

Es ist nicht nur neu, dass ihr Gegenstände hin- und hertragen könnt. Es ist euch sogar möglich, damit Gegner zu erschlagen, wobei der Schaden abhängig ist von der Masse des Gegenstandes und der Wucht des Aufschlags. Dank der PhysX-Engine betten sich die bewegten Sachen auch in die Spielwelt herum ein und passen sich in ihrem Verhalten den Oberflächen an. Eine im Wasser schwimmende Kiste löst zum Beispiel anderes Wellenverhalten aus wie ein richtiges Boot.

Dieses Video zu Two Worlds 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds 2 (Übersicht)