Test Mirrors Edge - Seite 4

Nette Physikspielerei: Diese Tür gab es auf den Konsolen nicht.Nette Physikspielerei: Diese Tür gab es auf den Konsolen nicht.

Sterile Zukunftsvision

Eindrucksvoll ist die Optik des Spieles. Der sterile Look der Zukunftscity ist anfangs gewöhnungsbedürftig, aber durchaus gelungen. Die hohe Weitsicht begeistert, auch der Detailgrad stimmt. Das ändert sich aber, wenn ihr in Gebäuden oder in Kellergewölbe unterwegs seid. Während in letzteren alles viel zu dunkel gehalten ist, bekommt ihr in den Büroräumen der Wolkenkratzer fast einen Farben-Overkill. Als Gesamtkunstwerk ist die Grafik von "Mirror's Edge" aber einzigartig und sehenswert.

Meinung von Jan Höllger

Auch nach dem zweiten Durchspielen ist "Mirror's Edge" für mich immer noch die Zukunft des Jump'n'Run-Genres. Ich muss nicht mehr mit einem ollen Klempner auf eigenartigen Kreaturen herumspringen und Münzen sammeln, da spricht mich das Szenario im neuen Spiel der "Battlefield"-Macher mehr an. Auch spielerisch geht "Mirror's Edge" erfreulich neue Wege, das Spielgefühl ist stellenweise einzigartig. Allein schon deshalb solltet ihr den Titel zumindest mal angespielt haben. Den ganz großen Durchbruch verhindern leider einige Mängel, die es auf der ansonsten solide umgesetzten PC-Version ebenfalls noch gibt. Der Schwierigkeitsgrad ist an manchen Stellen sehr unausgegoren und die Spielzeit ist überschaubar, letztlich muss ich bei dem Spiel aber auch etwas Abbitte leisten, denn anders als noch beim Test der Konsolen-Version bin ich inzwischen von "Mirror's Edge" vollkommen überzeugt, das Action-Jump'n'Run ist für mich sogar eines der besten Spiele des letzten Jahres, daher korrigiere ich die Wertung leicht nach oben und "Mirror's Edge" bekommt leicht verspätet seinen mehr als verdienten Award. Also gebt Faith eine Chance, der flotte Spielablauf macht wirklich süchtig.

Dieses Video zu Mirrors Edge schon gesehen?
85 Spieletipps-Award

meint: Topmodernes Jump'n'Run mit genialem Spieldesign. Etwas kurz, streckenweise etwas schwer.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mirrors Edge (Übersicht)