Test Clock Tower 3 - Seite 4

Meinung von Christian Ladewig

Als Fan der "Resident Evil"-Reihe konnte "Clock Tower 3" leider bei mir nicht ganz überzeugen. Weder technisch noch spielerisch ist dies das Beste, was aus der PS2 herauszuholen ist. Als Zeitvertreib konnte es für ein paar Stunden das ungeduldige Warten auf "Biohazard 4", "Resident Evil 4" verkürzen, allerdings bleibt die Hoffnung auf eine Fortsetzung der "Clock Tower"-Reihe bei mir aus. Fans der Reihe empfehle ich den Titel allerdings nur, da im Vergleich zu den vorherigen Teilen sich vieles positiv verbessert hat, aber leider immer noch nicht das Beste ist, was man 2003 gewohnt ist an Gruselschockern.

76

meint: Besonders der Sound überzeugt. An den Animationen hätten die Entwickler aber noch werkeln können.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Clock Tower 3 (Übersicht)