Test Killzone 2 - Seite 4

Da war es eine Flak weniger...Da war es eine Flak weniger...

Düstere High-End-Optik

Gelernt haben die Entwickler aus den Fehlern des ersten Teils und die Zahl an Checkpoints drastisch erhöht. Frustgefahr besteht so nur noch in wenigen Szenen. Angst haben, dass der Shooter zu leicht wird, müsst ihr aber nicht.

Technisch haben wir von "Killzone 2" viel erwartet und wurden im Grunde auch nicht enttäuscht. Das Spiel ist sicherlich der optisch beeindruckendste PS3-Shooter derzeit. Dabei sind es weniger die oft langweiligen braun-grauen Texturen, die uns begeistern, als vielmehr die vielen Spezialeffekte und die glaubhafte Umgebung. Abdeckplanen wehen cool animiert im Wind und die Explosionen sind auch nicht zu verachten. Etwas störend sind die häufigen Nachladepausen, hier hätten die Entwickler wohl lieber eine Installation der Spieldateien auf Festplatte zulassen sollen.

Meinung von Jan Höllger

"Killzone 2" ist ein rundum toller Shooter, bei dem eigentlich alles passt, sei es die Technik, die Spielbalance sowie der Spielspaß. Die Rückkehr auf Helghan knüpft damit nahtlos an den tollen Erstling an, ist dank der PS3-Hardwarepower und einem faireren Schwierigkeitsgrad sogar noch eine Spur besser, vom sicherlich interessanten Mehrspielermodus ganz zu schweigen. Allerdings vermisse ich in "Killzone 2" echte Highlights. Mögen sich alle Einsätze der Kampagne auch noch so toll spielen, bleiben mir am Ende relativ wenige Szenen länger in Erinnerung, ein "Resistance 2" oder "Call of Duty 4" spielen sich hier einfach einzigartiger, das letzte Quäntchen Genialität lässt "Killzone 2" vermissen. Aus diesem Grund muss sich Sonys Militärshooter mit einer hohen 80er Wertung zufrieden geben, ist neben "Resistance 2" aber natürlich der beste exklusive PS3-Shooter und rechtfertigt sicherlich auch die Anschaffung der Konsole.

Dieses Video zu Killzone 2 schon gesehen?
88 Spieletipps-Award

meint: Nicht DER Shootermeilenstein, aber ein rundum tolles Actionspiel, bei dem fast alles passt, sei es Technik, Spielbalance oder Spielspaß.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Killzone 2 (Übersicht)