Test You don´t know Jack 4

von Tobias Stolle (06. Oktober 2003)

Endlich! Nach 3 Jahren ist "You don't know Jack" mit einem weiteren Teil zurückgekehrt. Was der neue Teil bietet, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Neue Kategorien, neue FragenNeue Kategorien, neue Fragen

Nach längerer Durststrecke sind Kuki und Jack wieder zurückgekehrt. Alle Spieler werden sich über die bekannten Stimmen der Erfolgsserie freuen. Natürlich ist dieses Spiel nicht nur ein weiterer Aufguss, sondern es wurde sowohl spielerisch als auch grafisch aufbereitet. Es bleibt allerdings trotzdem auch auf schwächeren Rechnern spielbar. Um Langweile zu vermeiden, gesellen sich zu den klassischen Kategorien wie 'Multiple-Choice', der beliebten 'Schnick-Schnack-Frage', 'Sekt oder Selters' und der 'Ultimativen Jack Attack' noch die Kategorien 'Wann war was?' und ein herrlicher 'Suchstabenstalat' dazu. Insgesamt zielt Jack mit 600 neuen Fragen auf Lachmuskeln und fordert zu Höchstleistungen auf. Denn wer will schon freiwillig von Jack durch den Kakao gezogen werden!?

SuchstabensalatSuchstabensalat

Auch ein weiteres Manko hat Take 2 erkannt und beseitigt. Denn was nutzt einen das schönste Quiz, wenn man keinen Gegner hat? Deshalb hat man auch hier mit einer Onlinefähigkeit für Abhilfe geschafft. Man kann jetzt nicht nur, wie gewohnt, mit 3 Spielern an einer Tastatur spielen, sondern nun auch seine geistigen Fähigkeiten online mit 2 weiteren Spielern messen. Hier kann man, neben den altbekannten Nägeln auch den Gegner mit einem Druck auf spezielle Verhöhnungs-Tasten malträtieren. Auch die normale Chat Taste hat man nicht vergessen. Ein paar kleine Nachteile hat das Spiel leider noch, da, wenn man online spielt, des öfteren mal der Server den Geist aufgibt und das Spiel sich aufhängt ... man muss dann allerdings nur eine neue Runde starten. Daran wird man noch arbeiten und - ich hoffe - die Server-Kapazitäten erweitern. Schade, dass "Jack" mit sieben Fragen pro Runde (beim Online Spiel) etwas kurz geraten ist.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Die Nintendo-Switch-Fassung von Lego City Undercover kommt offenbar mit einem echten Wermutstropfen: Selbst wenn Kä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

You don't know Jack 4 (Übersicht)