Test Bomberman 2 - Seite 2

Das Ausrüstungsmenü.Das Ausrüstungsmenü.

Bombermanns wahre Stärke

Der nette Einzelspielermodus ist aber nicht die wahre Stärke des Spiels. Einfach erstklassig ist der simple Mehrspielerpart. Im Kampf-Modus tretet ihr genen andere Bombenleger an. Vorbildlich ist, dass ihr euch per DS-Download mit bis zu sieben Freunden die Sprengkörper um die Ohren hauen könnt und dazu nur ein Modul braucht.

Der gelungene Comiclook ist sicherlich kein Grafik-Highlight, sieht aber nicht schlecht aus. Besonders die detaillierten Endgegner sind liebevoll in Szene gesetzt. Die einfache Knopf-Steuerung geht sehr schnell in Fleisch und Blut über. Den nervigen Sound regelt ihr am besten gleich herunter.

Meinung von Gerd Schüle

Eigentlich hat die fünfte Bomberman-Episode auf dem NDS spielerisch nichts Neues zu bieten. Aber das simple Spielprinzip hat mich auch bei "Bomberman 2" wieder in seinen Bann gezogen. Selbst der Einzelspielermodus hat seinen Reiz. Aber das Herzstück des Spiels ist der Kampfmodus, in dem ihr zusammen mit euren Freunden ein bombastisches Spielerlebnis geboten bekommt.

74

meint: Solider Einzelspielerpart, die wahre Stärke ist aber der absolut bombastische Mehrspielermodus.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bomberman 2 (Übersicht)