Test 50 Cent - Blood on the Sand - Seite 3

Trotz Unreal Engine 3 sieht Blood on the Sand zuweilen etwas seltsam aus.Trotz Unreal Engine 3 sieht Blood on the Sand zuweilen etwas seltsam aus.

Einfach ist nicht gleich gut

Euch werden neben den erwähnten zahlreichen Kämpfen auch simple Quicktime-Events geboten, auf die die Entwickler wohl einfach nicht verzichten konnten. Diese wirken genauso fehl am Platz wie die kurzen Kletterpassagen, für die ihr manchmal euren Begleiter benötigt und dann einfach immer wieder X drücken müsst, wenn ihr euch an der richtigen Stelle befindet. Mit X geht ihr auch in Deckung und verlasst sie wieder. Die Steuerung zu erlernen sollte also kein Problem sein. Auch grafisch kann "50 Cent: Blood on the Sand" nicht voll und ganz überzeugen. Vor allem bei den Personen fehlen Details und die Mimik passt zur Emotionalität, die in den Dialogen rüberkommt - gleich Null. Wer auf kurzweilige Action ohne Tiefgang steht, wird bei "50 Cent: Blood on the Sand" eventuell fündig. Alle anderen sollten von diesem Spiel lieber die Finger lassen, anderenfalls ist Langeweile vorprogrammiert.

Meinung von Verena Gebauer

Leider hat THQ nicht Wort halten können: Auch "50 Cent: Blood on the Sand" macht wieder eine Menge falsch. Das Spielprinzip ist abgenutzt und bei dieser Umsetzung einfach nicht spannend, zudem wirken die Dialoge in Verbindung mit der Story einfach nur lächerlich. Gerade in der heutigen Zeit, wo es so viele Konflikte gibt, ist es unklug, das Setting im Nahen und Mittleren Osten anzusiedeln. Für absolute 50-Cent-Liebhaber ist das Spiel wegen des teilweise exklusiven Soundtracks und der Synchronstimme des Rappers höchstpersönlich dennoch einen Lauscher wert.

60

meint: Unglaubwürdiges Geballere in zweifelhaftem Setting: Wer kein hemmungsloser Fan des Rappers ist, sollte sich die vielen Münzen lieber sparen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.