Vorschau Final Fantasy XIII - Agito: Rückschlag der Studentenbewegung

von Verena Gebauer (06. März 2009)

Die beeindruckende Saga um "Final Fantasy" macht auch vor der PSP nicht Halt: Mit "Final Fantasy Agito XIII" steht uns ein weiterer Rollenspiel-Hit ins Haus, der exklusiv für Sonys Handheld erscheint. Wir haben alle Fakten für euch gesammelt.

Auch "FF XIII Agito" basiert auf dem ATB-System.Auch "FF XIII Agito" basiert auf dem ATB-System.

Umwerfender Stammbaum

"Final Fantasy Agito XIII" ist Teil der "Fabulo Nova Crystallis"-Serie, die insgesamt drei Titel beinhaltet - neben "Agito" auch "Final Fantasy XIII" für die PlayStation3 und "Final Fantasy XIII Versus", über das im Moment noch wenig bekannt ist. Das Kampfsystem von "FF Agito XIII" soll dem von "Crisis Core: Final Fantasy VII" sehr ähnlich sein. Neben einem Mehrspielermodus ist auch ein Onlinemodus angekündigt, in dem bis zu drei Spieler gleichzeitig auf den Putz hauen können. Das rundenbasierte Kampfsystem, das auf dem Active-Time-Battle-System (kurz ATB) basiert, bietet euch eine Mischung aus Action und Taktik - dazu passend der Titelzusatz "Agito". Das Wort stammt aus dem Lateinischen und bdeutet so viel wie "bewegen" oder "antreiben".

So ruhig wird es in Akademeia nicht mehr lange sein.So ruhig wird es in Akademeia nicht mehr lange sein.

Gemeinsam stark

Sehr antreibend wirkt bekanntermaßen vor allem Teamarbeit. Deshalb ist es umso praktischer, dass ihr euch als Studenten der Magieschule Akademeia mit euren Kommilitonen zusammentut, als der Angriff einer Großmacht, der Milites, eure Heimatstadt Rebrum erschüttert. Welchen der zwölf Wissbegierigen ihr dabei spielen möchtet, könnt ihr euch aussuchen - abhängig von euren eigenen Vorlieben im Kampf, denn jede Figur soll eigene Eigenschaften und unterschiedliche Beschwörungen mitbringen. Waffen könnt ihr außerdem während der Gefechte miteinander kombinieren, um eure Effektivität zu steigern. Besonderen Wert legen die Entwickler weiterhin auf individuelle Charakterentwicklung, wobei Details hierzu noch nicht veröffentlicht sind.

Weiter mit: Vorschau FF Type-0 - Seite 2

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Type-0 (Übersicht)