Test MySims - Party: Easy und niedlich, für Kinder geeignet

von Salome Schüle (30. März 2009)

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Nachdem ihr in "My Sims Kingdom" eine Stadt neu gestaltet habt und euch in "My Sims Animals" um Tiere kümmert, dürft ihr nun endlich an euer Vergnügen denken. Partytime ist angesagt in "My Sims Party", und ihr seid dazu eingeladen.

Selbstverständlich könnt ihr eure Sims ...Selbstverständlich könnt ihr eure Sims ...

Neue Einwohner gesucht

In der Stadt, die ihr euch als neue Heimat ausgesucht habt, sind die Einwohner Mangelware. Ein Konjunkturprogramm soll diesen Missstand beseitigen. Und weil Partys bekanntlich Leute anlocken, gibt es in "My Sims Party" Festivals. Die bestehen aus verschiedenen Minispielen. Indem ihr gewinnt, motiviert ihr Leute, in die kleine Stadt zu ziehen und schaltet zudem neue Events frei.

Habt ihr mal keine Lust auf diese Herausforderungen, dürft ihr auch ganz relaxt eure Stadt erkunden oder shoppen gehen. Das Angebot umfasst Klamotten, Hausteile, Frisuren, Möbel, Karten und vieles mehr. Da ihr einiges davon für die Minispiele braucht, solltet ihr das nicht vernachlässigen.

... individuell gestalten.... individuell gestalten.

Euer virtuelles Ego

Bevor es aber richtig losgeht, bastelt ihr euch einen Sims zusammen. Dabei habt ihr einige Möglichkeiten, einen ganz individuellen Charakter zu erstellen. Egal ob es sich um die Kleider oder Haarfarbe dreht: Ihr bestimmt, wie euer Sims aussieht. Aber auch Fähigkeiten gebt ihr ihnen mit auf den Weg ihres virtuellen Lebens. Denn jede Figur besitzt bestimmte Charakterwerte wie Kraft, Tempo oder Technik. Es ist darum empfehlenswert, die niedlichen Figuren gezielt einzusetzen.

Wenn ihr wollt, dürft ihr dabei auch auf die Dorfbewohner zurückgreifen. Hier wird das Spiel seinem Namen gerecht und macht deutlich mehr Spaß als solo: "My Sims Party" ist vor allem ein Multiplayer-Spiel, das im Kreis von Freunden, ja auch auf den namensgebenden Partys durchaus seinen Reiz hat.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - MySims - Party

Alle Meinungen

MySims - Party (Übersicht)