Test Pitfall - Seite 2

Dem Krokodil entkommen: Gelingt aufgrund der hakeligen Steuerung nicht immer.Dem Krokodil entkommen: Gelingt aufgrund der hakeligen Steuerung nicht immer.

Bitte springen Sie jetzt!

Auch die nervige Kameraführung des Originals lädt wieder zum Aufregen ein. Einzig und allein die Steuerung mit Wiimote und Nunchuck fühlt sich neu und interessant an. Allerdings nicht lange, denn wenn zum fünften Mal ein Sprung von Liane zu Liane nicht gelingt, Harry ins Wasser stürzt und von einem dieser fiesen Krokodile zermalmt wird, schwindet schnell die Motivation. So locker wie in "Super Mario Galaxy" gelingen die Sprungeinlagen nie, und wer "Das große Abenteuer" mit einem Classic Controller spielt, glaubt die GameCube-Version des 2004er Originals auf seinem Bildschirm zu sehen.

Feurig: Nach kniffligen Aufgaben gibt es lustige Videos zu sehen.Feurig: Nach kniffligen Aufgaben gibt es lustige Videos zu sehen.

Dieses Video zu Pitfall schon gesehen?

Geschichtsstunde als Extra

Ein Reinfall ist "Das große Abenteuer" allerdings nicht, denn den größten Trumpf von "Die verlorene Expedition" kann auch das Remake erneut ausspielen: den Humor. Die lustigen Zwischensequenzen, in denen Harry und Co. lässige Sprüche ab- und Anspielungen auf Indiana Jones loslassen, sind genial und machen jede Sprungstrapaze wieder wett. Und im Gegensatz zum Original bietet der Wii-Titel als Draufgabe noch die Möglichkeit, "Pitfall" und "Pitfall II" zu spielen. So als eine Art Geschichtsstunde für all diejenigen, die Pitfall Harry erst auf der Wii kennengelernt haben.

Meinung von Mark Heywinkel

Schon das Cover des Spiels verrät: "Pitfall - Das große Abenteuer" ist nicht für die gemacht, die sich noch daran erinnern können, wer dieser Pitfall Harry eigentlich ist und woher er kommt. Comic-haft kommt Harry auf der Wii daher, in einem Remake, das ruhig eine satte Protion Neues gebraucht hätte. Die pixelige Dschungellandschaft wirkt sehr altmodisch, selbst auf der Wii gab es schon bessere Wassereffekte zu sehen. Und auch die Wiimote/Nunchuck-Steuerung kann man besser machen. Wer auf einen humorvollen, sechsstündigen Jump'n'Run-Ausflug gewartet hat, der sollte diesen Flieger allerdings nehmen. Abstürzen, gegen Eingeborene kämpfen, Schätze sammeln und Prinzessinnen umwerben. Aber beim nächsten Mal soll Pitfall Harry wieder ein bislang ungeschriebenes Abenteuer bestreiten dürfen!

72

meint: Pitfall Harrys großes Abenteuer entpuppt sich als maues Remake. Der persiflierende Humor verleiht dem Spiel jedoch einen ungebrochenen Charme.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: 10 Dinge, die jeder erlebt haben muss

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: 10 Dinge, die jeder erlebt haben muss

Auch wenn ihr Links neuestes Abenteuer schon durchgespielt habt: Im riesigen Hyrule sind euch mit Sicherheit einige (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Pitfall

klosefan
71

Alle Meinungen

Pitfall (Übersicht)