Test Paintball: Attacke aus dem Farbtopf

von Verena Gebauer (26. März 2009)

Das intensive und relativ junge Paintball ist eine Extremsportart, die Activision nur zu gerne auch aufs heimische Sofa bringt. Daher beglückt uns der Publisher mit "Millennium Championship Paintball 2009", der hauseigenen Vermarktung des gefährlichen Sports. Wir haben die versoftete Version auf Herz und Nieren getestet.

Ihr könnt sogar eigene Spielfelder entwerfen.Ihr könnt sogar eigene Spielfelder entwerfen.

Ungeahnte Vielfalt

In Bezug auf Spielmodi hat sich Activision für "Millennium Championship Paintball 2009" einiges einfallen lassen. Neben einem Karriere-Modus sowie einem schnellen Spiel gibt es einen Freundschafts- und einen Trainings-Modus sowie den Feldeditor, in dem ihr eure eigenen Spielfelder mit Berücksichtigung strategischer Komponenten entwerfen und auch online hochladen könnt. Im Freundschafts-Modus könnt ihr eure eigenen Felder dann ausprobieren.

Weniger Mühe haben sich die Entwickler bei der deutschen Sprachausgabe gegeben, diese fehlt nämlich. Stattdessen erhaltet ihr nur ein deutsches Handbuch, in dem euch beispielsweise die englischen Bezeichnungen für die Modi erklärt werden - viel mehr müsst ihr im Spiel aber auch nicht wissen.

Ha, den hat es sauber erwischt!Ha, den hat es sauber erwischt!

Unvollständiger Shooter?

Im Karriere-Modus spielt ihr insgesamt 35 Turniere gegen andere Teams, um euch an die Spitze zu kämpfen und am Ende das beste Team zu werden. Nach und nach schaltet ihr Waffen, Boni und Zubehör frei oder kauft euch etwas von erspielten Punkten - so weit also alles wie in vielen anderen Spielen und ebenso in diversen Ego-Shootern. Und auch "Millennium Championship Paintball 2009" spielt ihr aus der Ich-Perspektive, aber euer Handeln unterscheidet sich natürlich vom klassischen Shooter. Auf dem Feld schießt ihr nicht mit scharfer Munition, sondern mit Farbbällen, die eure Gegner treffen und damit aus dem Turnier ausscheiden lassen. Es wird also keiner verletzt, sodass das Spiel eine Altersfreigabe von 12 Jahren erhalten hat und aktuelle Diskussionen nicht anheizen wird.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Millenium Series Paintball (Übersicht)