Test Millenium Series Paintball - Seite 2

Sehr beeindruckend ist die Grafik nicht.Sehr beeindruckend ist die Grafik nicht.

Unnötige Eintönigkeit

Gelegentlich bekommt ihr kleine Zwischensequenzen präsentiert, die allerdings eher cineastisch anmuten - statt auf die Spielgrafik zurückzugreifen, haben die Entwickler einfach kleine Filme gedreht und sie ins Spiel eingebaut. Grafisch macht "Millennium Championship Paintball 2009" selbst einen eher mittelmäßigen Eindruck - zum Einsatz kommt die Havok-Engine, aus der leider nicht alles herausgeholt wurde. Wenig Liebe zum Detail und eine eher öde Gestaltung der Spielfelder lassen schnell Eintönigkeit aufkommen. Ihr spielt auf insgesamt 21 verschiedenen Feldern in unterschiedlichen Städten. Diese unterscheiden sich bis auf den Hintergrund aber kaum voneinander, und den hat man sowieso kaum im Blick, wenn einem bunte Bälle um die Ohren fliegen.

Ganz schön schnell habt ihr einfach nur genug von dem Spiel.Ganz schön schnell habt ihr einfach nur genug von dem Spiel.

Unangebrachte Zeitverschwendung

Der Soundtrack zum Spiel besteht aus sechs Liedern, die schon beim ersten Hören eher nerven und auf Dauer nur noch immer mehr. Das trifft so in etwa auch auf den Rest des Spiels zu: Zu Beginn denkt ihr noch, naja mal sehen, vielleicht wirds ja mit der Zeit. Aber es will sich einfach kein Wohlgefühl oder gar eine Art Spaß an der Sache einstellen, die ihr da betreibt. Im Karriere-Modus hangelt ihr von Turnier zu Turnier, eigentlich nur darauf hoffend, dass es doch bald vorbei sein möge.

Und auch mit euren Freunden könnt ihr eure Zeit wesentlich besser verbringen - wenn es schon in der konsoligen Lieblingsecke eurer Wohnung sein soll, dann bitte bei anderen Spielen. Egal, ob es nun "richtige" Shooter oder auch einfach nur lustige Mehrspieler-Titel sind!

Meinung von Verena Gebauer

Die Faszination an einem Spiel, bei dem sich Teams mit Farbbällen beschießen und das Feld räumen, wenn sie getroffen wurden, ist meiner Meinung nach zweifelhaft. Draußen auf der Wiese mag das noch Spaß machen, auf der PS3 ist es aber einfach nur öde und viel zu eintönig. Schade - da hätte Activision sicher mehr draus machen können!

61

meint: Marktlücke anvisiert, beim Umsetzen eingeschlafen, Ziel verfehlt - das ist "Millennium Championship Paintball 2009".

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Millenium Series Paintball (Übersicht)