Riddick: Die Chroniken eines coolen Kriegers - Seite 2

(Special)

Ebenfalls im Jahre 2004 erschien noch die DVD-Premiere Riddick - Krieger der Finsternis. Dabei handelt es sich um einen Animationsfilm, der geschichtlich die Lücke zwischen Pitch Black und dem Nachfolger schließt. Vergleichen kann man das Werk am ehesten mit dem Zwischenspiel Animatrix für die Matrix-Trilogie. Am 23. April bekommt das Riddick-Abenteuer ein neues Kapitel mit Assault on Dark Athena, das für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint. Bevor wir uns aber genauer anschauen, was uns mit dem neuen Abenteuer erwartet, bringen wir die ganzen Riddick-Abenteuer in die richtige chronologische Reihenfolge mit einem kurzen Abriss der Story:

The Chronicles of Riddick - Escape from Butcher Bay

Videospiel, Plattform Xbox und PC, erschienen 2004

Der verurteilte Massenmörder Richard B. Riddick wird vom Kopfgeldjäger Johns im Hochsicherheitsgefängnis Butcher Bay abgeliefert. Riddick muss aus dem Highend-Knast entkommen und nutzt dabei seine besonderen Fähigkeiten, etwa seine übernatürliche Sicht. Butcher Bay ist düster, seine Gegner sind brutale Schläger-Banden und natürlich das Wachpersonal.

The Chronicles of Riddick - Assault on Dark Athena

Videospiel, Plattform Xbox 360, PlayStation 3, PC, erscheint am 23. April 2009

Wir haben es im Vorgänger mitgespielt, Riddick konnte erfolgreich aus Butcher Bay fliehen. Doch sein Raumschiff wird während der Flucht von der Raumstation Dark Athena gekapert. Brutale Kopfjäger haben noch ein Hühnchen mit dem meistgesuchten Mann des Universums zu rupfen.

Pitch Black - Planet der Finsternis

Kinofilm, erschienen 2000

Geschichte wiederholt sich. Riddick ist wieder in der Obhut von Kopfjäger Johns. Beide befinden sich an Bord zusammen mit anderen Passagieren eines Raumschiffes, das auf einem trostlosen Planeten abstürzt. Der liegt während einer totalen Sonnenfinsternis in absoluter Dunkelheit. Als wäre dies nicht schlimm genug, lauern nachtaktive, brutale Monster auf dem Planeten, die Jagd auf die Abgestürzten machen. Der einzige Ausweg scheint ein Rettungsschiff, das jedoch sehr weit weg ist. Zwischen Riddick, seinen Begleitern und der Rettung wartet der Tod.

Riddick - Krieger der Finsternis

Animationsfilm, DVD-Premiere 2004

Die Flucht mit dem Raumschiff von Pitch Black ist geglückt, die Überlebenden werden jedoch abgefangen. Die Leiterin einer Raumstation will eine Statue aus Riddick machen und ihrer Sammlung von intergalaktischen Superschurken hinzufügen.

Riddick - Chroniken eines Kriegers

Kinofilm, Erschienen 2004

Fünf Jahre nach den Ereignissen auf Pitch Black hat Riddick erneut Kopfjäger auf seinen Fersen. Er schaltet sie aus, die Information über die Auftraggeber führen Riddick nach Helion. Die bösen Necromonger wollen den Planeten Helion zerstören und die Bevölkerung versklaven. Dort wird Riddick seine wahre Bestimmung vor Augen geführt und er greift in den Konflikt ein.

Weiter mit: Riddick: Die Chroniken eines coolen Kriegers - Seite 3

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Für das Horror-Spiel Perception von Entwicklerstudio Deep End Games ist ein neuer Trailer erschienen, der nicht nu (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht