Vorschau Yu-Gi-Oh! 5D's: Monster und Motorräder

von Henrik Haumann (02. Mai 2009)

Es war schon lange überfällig: Yu-Gi-Oh, nach Pokémon die größte und ertragreichste Melkkuh der japanischen Anime-Industrie, bekommt nun ein Wii-Spiel spendiert. Doch worum genau geht's in der Versoftung der neuen Staffel? Erwartet uns ein Knüllerspiel zu einer genialen Vorlage oder eine grauenhafte Umsetzung eines zweitklassigen Animes?

Yusei Fudo, der Held der neuen Staffel.Yusei Fudo, der Held der neuen Staffel.

Wroom, Wroom!

Kurz zusammengefasst handelt die neue Yu-Gi-Oh Staffel von Yusei Fudo, einem Duellanten in der futuristischen Stadt Neo Domino City. Yusei bestreitet seinen Lebensunterhalt mit einem neuartigen Spiel, einer Art Mischung aus dem bereits bekannten Duel Monsters (dem Kartenspiel, auf dem Yu-Gi-Oh zuvor basierte) und Motorradrennen. Ein ziemlich krasser Stilbruch mit dem bislang bekannten Yu-Gi-Oh-Prinzip, der sehr leicht danebengehen kann, lebt diese Spielreihe doch von seinen treuen Fans Die mochten das bisherige Spielprinzip und könnten auf eine derart herbe Umstrukturierung mit sehr harscher Kritik reagieren, vielleicht aber auch die Neuerungen loben. Das im Vornherein zu sagen ist enorm schwer.

Auch heutige Formel-1-Rennen könnten mit solchen Monstern an Schwung gewinnen.Auch heutige Formel-1-Rennen könnten mit solchen Monstern an Schwung gewinnen.

Nyaaaaaaun, BOOM!

Die Steuerung ist, soweit wir es bisher erfahren konnten, sehr einfach gehalten: Mit dem Nunchuck steuert ihr euren Racer, während ihr mit der Fernbedienung die Karten eures Decks zum Einsatz bringt. Dabei handelt es sich sowohl um Power-Ups für euren Charakter als auch um diverse Fiesheiten für euren Gegner sowie um die altbekannten Monster.

Klingt ein wenig nach Nintendos Vorzeige-Rennspiel Mario Kart, im Gegensatz zu diesem soll sich die Siegeschance jedoch eher nach der Zusammenstellung und der Einsetzung eures Decks richten statt nach eurem Können in klassischen Rennspielen. Kein wirkliches Rennspiel also, aber auch kein richtiges Kartenspiel, sondern eine Mischung aus beidem. Das wirft unter anderem auch die Frage auf, wieso die Fahrer bei den waghalsigen Manövern mit gleichzeitigem Kartenspiel nicht von der Rennbahn abkommen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Yu-Gi-Oh! 5D's - Wheelie Breakers

FinalFantasyFTW
73

Gute Idee mit schlechter Umsetzung

von gelöschter User

Alle Meinungen

Yu-Gi-Oh Wheelie Breakers (Übersicht)