Test Infamous: Elektrisierende Sandbox-Action

von Jan Höllger (29. Mai 2009)

Spiele mit offenen Welten sind die ganz hohe Entwicklerkunst, schließlich muss die große Welt anständig und glaubhaft mit Leben gefüllt werden, was allzu oft misslingt. Mit "Infamous" bringt Sony in Zusammenarbeit mit den "Sly Raccon"-Entwicklern von Sucker Punch nun exklusiv für die PS3 das ambitionierte Sandbox-Actionspiel "Infamous" heraus. Zumindest an aufgeladener Spannung wird es dem Titel nicht mangeln.

Die Schockwelle lässt die Gegner fliegen.Die Schockwelle lässt die Gegner fliegen.

Strom im Blut

Beim Spielen von "Infamous" stehen euch sprichwörtlich die Haare zu Berge. Denn der Held Cole Macgrath wird durch eine riesige Explosion zu einem Supermenschen, der elektrischen Strom aus allerlei Quellen absaugen kann, um ihn dann gebündelt in Blitzen abzuschießen. Herkömmliche Waffen gibt es im Spiel daher auch nicht, alle Feinde besiegt ihr mit diversen Stromattacken, die ihr nach und nach erlernt. Grundangriff ist der Blitzschlag, ein kleiner elektrischer Stoß, der jeden Feind zumindest kurzzeitig betäubt. Spektakulärer ist dagegen die Schockwelle, die gleich mehrere Autos in Reichweite in die Luft befördert.

Die festen Geschütze sind nicht ungefährlich für Cole.Die festen Geschütze sind nicht ungefährlich für Cole.

Waffenlose Superheldenpower

Später lernt ihr mit Cole auch noch Energiegranaten zu werfen oder nach einem freien Fall einen gefährlichen Donnerschlag (Bionic Commando lässt grüßen) einzusetzen. Zwar erschöpft sich das Angriffsrepertoire des frischen Superhelden damit schon, doch kombiniert eingesetzt machen die Stromschießereien mächtig viel Spaß, Maschinengewehr oder Schrotflinte haben wir jedenfalls zu keinem Zeitpunkt vermisst. Um Munition müsst ihr euch natürlich nicht kümmern, Cole muss lediglich seine Kräfte an verschiedenen Stromquellen wieder aufladen. Das können sowohl Sicherungskästen, Autos oder Telefonhäuschen sein, in aller Regel ist die nächste Stromquelle in "Infamous" nur wenige Schritte entfernt.

Dieses Video zu Infamous schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Horizon - Zero Dawn: Open World auf einer neuen Ebene

Horizon - Zero Dawn: Open World auf einer neuen Ebene

Weite Canyons, tropische Wälder und eisige Berge - eine Spielwelt wie ein Ölgemälde. Doch die (...) mehr

Weitere Artikel

Das sind die kostenlosen "PS Plus"-Titel im März

Das sind die kostenlosen "PS Plus"-Titel im März

Was als Leak bereits seit gestern die Runden machte, hat sich nun bewahrheitet. Im März dürft ihr - die "PS P (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous (Übersicht)