Test Infamous - Seite 4

Der Held hat etwas von Tony Almeida aus der TV-Serie 24.Der Held hat etwas von Tony Almeida aus der TV-Serie 24.

Ansichten einer Millionenmetropole

Das Design von Empire City selbst hat Licht- und Schattenseiten, dem Setting entsprechend wirkt die Optik eher dunkel und dreckig. Rein technisch macht "Infamous" eine gute Figur, die Animationen sind geschmeidig, die Explosionen schick und die Weitsicht begeistert. Allerdings haben sich etliche Grafikfehler ins fertige Spiel eingeschlichen, die genauso wie das recht starke Kantenflimmern Atmosphäre kosten. Enttäuschend sind auch die Feinde, die es nur in wenigen Varianten gibt und die zudem recht undetailliert daherkommen. Bei der Steuerung und der Soundkulisse ist dagegen alles okay, ein extra Lob gibt es für die fair platzierten Rücksetzpunkte innerhalb der Missionen. Auch deshalb ist die Spielzeit mit knapp 20 Stunden nicht ganz so umfangreich wie in einem Grand Theft Auto 4, dafür spielt sich "Infamous" weitaus frustfreier.

Meinung von Jan Höllger

Ein zweites "GTA 4" oder "Mafia" ist "Infamous" sicher nicht. Doch wenn ich meine Ansprüche eine Stufe niedriger als für diese Ausnahmetitel ansetze, bleibt ein sehr spaßiges Actionspiel mit langer Spielzeit und interessanter Spielerfahrung. Potenzial verschenkt das PS3-Exklusivwerk bei Missions- und Stadtdesign, steht in diesen Punkten aber weiß Gott nicht alleine dar. Ein Open-World-Titel mit Leben zu füllen ist nun mal nicht so leicht und dafür, dass "Infamous" das erste Spiel dieser Art für die Entwickler war, ist es insgesamt sehr stimmig und auf Spielspaß getrimmt. Für PS3-Actionfans ist der Titel sicherlich ein Pflichtkauf, vor der nächsten Stromrechnung braucht ihr jedenfalls keine Angst zu haben.

Dieses Video zu Infamous schon gesehen?
88 Spieletipps-Award

meint: Elektrisierendes Open-Worldspiel mit spannender Superhelden-Action, nur das Missionsdesign könnte etwas abwechslungsreicher sein.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous (Übersicht)