Vorschau Magnacarta 2: kitschige Kämpfe im Schwertschwing-Sextett

von Verena Gebauer (18. Mai 2009)

"Magnacarta 2", eine moderne Lebenssimulation? Es geht um Liebe, Hass, Politik und die Frage, ob wir unser Schicksal selbst bestimmen können - viel mehr hat unser Dasein auch nicht zu bieten. Oder doch?

Epische Welten, umwerfende Story - auch im zweiten Teil?Epische Welten, umwerfende Story - auch im zweiten Teil?

Eine traurige Fortsetzung?

Während der Vorgänger von "Magnacarta 2" noch exklusiv für die PlayStation2 erschien, scheint sich Microsoft mal wieder überlegt zu haben, dass es schlau sei, Sony einen weiteren Titel abzuluchsen und exklusiv für die Xbox 360 zu veröffentlichen. Namco Bandai spielt mit und so dürft ihr euch nun nur auf "Magnacarta 2" freuen, wenn ihr stolzer Besitzer des kurvigen, weißen Next-Gen-Geräts seid.

Der in Europa relativ unbekannte Erstling "Magna Carta: Tears of Blood" (ja, der erste Teil wurde auseinander geschrieben) zeichnete sich durch eine weit in die Vergangenheit reichende, tiefschürfende Hintergrundgeschichte aus, bei der einwandernde Menschen im Clinch mit den sogenannten einheimischen Yason lagen. Klingen Liebe, Hass und so weiter da nicht schon fast langweilig dagegen?

Rechts im Bild: Das wunderschöne Objekt der Begierde Jutos.Rechts im Bild: Das wunderschöne Objekt der Begierde Jutos.

Kopf leer, Krieg im Anrollen

Nein! Auch bei "Magnacarta 2" sollt ihr durch eine emotionale, spannende Story beeindruckt werden, die euch über 40 Stunden an die Konsole fesseln wird. Diese Geschichte ereignet sich eintausend Jahre nach dem großen Carta-Krieg. Wieder schwebt die dunkle Wolke eines drohenden Krieges über dem Lanzheim-Kontinent. Ihr übernehmt die Rolle von Juto, der sein Gedächtnis verloren hat und herausfinden möchte, was das Schicksal für ihn vorsieht.

Natürlich dreht sich seine Bestimmung vor allem um ein Mädchen, aber Rollenspiel-typisch gibt es zwischen den beiden jede Menge Konflikte und Missverständnisse. Dabei ist es nicht gerade hilfreich, dass Juto anscheinend eine gute und eine böse Seite hat, die ihn von Zeit zu Zeit in ein tätowiertes, dunkeläugiges Wutbündel verwandelt.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Magna Carta 2 (Übersicht)