Test Sports Island 2: Ist das Sportspiel-Dinner gelungen?

von Mark Heywinkel (13. Mai 2009)

Minispiele zu produzieren ist wie ein Menü zaubern: Mit manchen Zutaten sollte man geizen, andere dafür reichlich hinzugeben. Haben die Köche die Minispielesammlung "Sports Island 2" versalzen oder das perfekte Dinner angerichtet?

Neue Zutaten, neue Sammlung: Tennis zählt zu den zehn neuen Sportarten.Neue Zutaten, neue Sammlung: Tennis zählt zu den zehn neuen Sportarten.

Fad gewürzter Vorgänger

Für die Zubereitung von "Sports Island" nehme man die Sportarten Basketball, Fußball, Badminton, Bogenschießen und ein paar andere und werfe sie alle zusammen in einen Topf mit lauwarmer Grafik. Anschließend gebe man noch eine Prise bodenständiger Steuerung hinzu - und fertig ist ein recht fades Gericht, das ihr vielleicht zum Kosten bestellt, anschließend aber wieder zurückgeben lasst: Zu schlecht gewürzt, trocken im Abgang und mit üblem Nachgeschmack. Von den gleichen Köchen, die dieses mäßige Gericht erdacht haben, stammt auch "Sports Island 2". Die Zutaten sind neu, anders angerichtet ist die Spielesammlung auch - aber macht sie das zu einem kulinarischen Genuss?

Nur die Hälfte der Spiele macht wirklich Spaß: Synchronschwimmen gehört nicht unbedingt dazu.Nur die Hälfte der Spiele macht wirklich Spaß: Synchronschwimmen gehört nicht unbedingt dazu.

Neuer Versuch, neue Zutaten

Die neuen Zutaten sind: Eishockey, Tennis, Kendo, Eiskunstlauf, Synchronschwimmen, Pétanque (auch Boule genannt), Motorrad- und Buckelpistenrennen, Dodgeball (oder Völkerball) und Darts. Das sind erst einmal viele verschiedene Kräutersorten, die gemischt ein ganz herrliches Aroma von sich geben könnten, gäbe es da nicht ein Problem - die Qualität. Während Motorradrennen oder Eishockey eine gelungene, einfache Steuerung haben, gestaltet sich Eiskunstlaufen oder Skispringen unter anderem als derart vertrackt, dass schon mal die Hälfte der Spiele für die Zubereitung einer perfekten Sammlung unbrauchbar ist.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Sports Island 2

mariotanus
1

Die Pest!

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

Sports Island 2 (Übersicht)