Vorschau Bad Company 2: Plattformübergreifende Zerstörungswut

von Philipp Rauh (10. Juni 2009)

Vier schwer bewaffnete und militärisch ausgebildete Kumpels haben die Taschen voller Gold und die nervös zuckenden Finger am Abzug. Was dabei rauskommt, präsentiert euch EA mit "Bad Company 2" diesen Sommer. Und eh die PC-Besitzer jetzt das Gehirn ausklinken und sich schwarz ärgern: Diesmal tobt die Zerstörungsorgie nicht nur auf der Konsole!

Hinter dir! HINTER DIR!Hinter dir! HINTER DIR!

Ein Pflaster, ich verblute!

Schlachtfeld Computer: Freunde gepflegter Shooter-Action sind nicht länger auf NextGen-Konsolen angewiesen, denn "Bad Company 2" erscheint nicht nur für Playstation 3 und Xbox 360, sondern auch für den heimischen Rechenknecht. Somit folgte Dice dem wohl größten Wunsch der Community: ein Plattform-übergreifendes Spielerlebnis. Hauptaugenmerk liegt, für die Battlefield-Reihe typisch, auf dem Multiplayermodus. Der wartet mit drei Spielmodi auf: Conquest, Rush und einer, der noch nicht näher angekündigt ist.

Außerdem werdet ihr die Auswahl über vier Klassen haben, die sich durch unterschiedliche Bewaffnung und Fähigkeiten voneinander unterscheiden: der normale Soldat, der Sani, der Ingenieur und der Scharfschütze. Kleine Nebeninfo: Den bereits aus Battlefield 2 bekannten Defibrillator müsst ihr erst im Spielverlauf freischalten. Der Sanitäter scheint ohne den lebensrettenden Elektroschocker also nur auf das gute alte "Erste Hilfe"-Set zurückgreifen zu können.

Wirkt unfair. Ist es auch.Wirkt unfair. Ist es auch.

Kreative Landschaftsarchitektur

Konnte man in der früheren Version der Frostbite-Engine zwar vieles, aber nicht alles in seine Einzelteile zerlegen (so mancher Mini-Rambo biss sich in "Bad Company" die Zähne an dünnen Stützwänden aus), bietet die aktuelle zweite Auflage der Engine das Ganze Ausmaß an Zerstörung für sprengfreudige Amateur-Infanteristen. Verschanzt sich der Gegner in einer verlassenen Seniorenresidenz? Kein Problem, fordert Luftunterstützung an, räuchert den Feind aus und gönnt so den Omas und Opas nach dem Krieg ein wenig ungetrübte Höhensonne. Oder ihr vermutet einen Hinterhalt in dem kleinen Wäldchen auf elf Uhr? Welches Wäldchen? Zwei, drei Panzergranaten in Richtung Elfenhain gejagt und schon müssen sich Fuchs und Hase ein anderes Plätzchen zum "Gute Nacht" sagen suchen. Dass das Ganze nicht nur taktisch sinnvoll ist, sondern auch noch verdammt gut aussieht, bezeugen die bereits veröffentlichten Spielszenen.

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Als wären Schneestürme nicht schon ungemütlich genug, ist euch unsäglich kalt und ihr findet einen (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)