Test Virtua Tennis 2009 - Seite 3

Serve&Volley führt auch hier zum Erfolg.Serve&Volley führt auch hier zum Erfolg.

Kein Grafik-Update

Mit Roger Federer und Rafa Nadal sind die derzeit wichtigsten Tennisspieler im Spiel lizenziert, insgesamt könnt ihr aus 23 echten Tennisspielern und -spielerinnen wählen, in der Tournee müsst ihr freilich einen eigenen Jungspund erstellen. Gegenüber den Originalspielern fallen die No-Names in Sachen Körperdetails stark ab, ohnehin wirkt die Grafik alles andere als frisch und für ein NextGen-Tennisspiel der zweiten Generation schon fast enttäuschend. Das fängt bei den langen Ladezeiten an, geht über undetaillierte Platzbeläge bis hin zu den Balljungen. Akustisch kann das Spiel ebenfalls keine Akzente setzen, sehr eigenartig erscheint uns neben der schrecklichen Musik vor allem der wilde Mix aus englischen und deutschen Ansagen des Schiedsrichters.

Meinung von Jan Höllger

"Virtua Tennis 2009" tritt mir persönlich zu sehr auf der Stelle und geht letztlich fast den Weg eines klassischen Jahres-Updates von EA Sports. Die Neuerungen gegenüber dem Vorgänger sind sehr überschaubar und rechtfertigen im Grunde nur für die größten Serienfans den Neukauf, alle anderen können getrost beim billigeren "Virtua Tennis 3" bleiben. Habt ihr an den weißen Sport allerdings auch nur den Hauch eines Realismusanspruches, solltet ihr ganz klar auf das immer noch geniale "Top Spin 3" setzen, das gerade durch seinen Simulationsaspekt und somit die Langzeitmotivation punktet. Für das flotte Arcadespiel, vornehmlich im Mehrspielermodus, ist "Virtua Tennis 2009" aber eine spaßige, nur etwas zu teure, Alternative.

74

meint: Immer noch spaßiges Arcadetennis, das in der 2009er Ausgabe aber wenig Neues zu bieten hat und der Konkurrenz mindestens einen Satz hinterherläuft.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Conan O'Brien zockt ARMS mit Hollywood-Star Will Arnett

Conan O'Brien zockt ARMS mit Hollywood-Star Will Arnett

In seinem Format "Clueless Gamer" befasst sich die "US Late Night"-Legende Conan O'Brien gerne regelmäßig mi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Virtua Tennis 2009

Alle Meinungen

Virtua Tennis 2009 (Übersicht)