Test Red Faction: Zerstörungsorgie auf dem Mars

von Malte Kruse (09. Juni 2009)

Zerstören ist in fast allen Videospielen eher Mittel zum Zweck und Effekthascherei. Selten hat das Sprengen eines Hauses oder einer Mauer wirklich spielerischen Nutzen. Der Ego-Shooter "Red Faction" war in dieser Hinsicht schon immer eine positive Ausnahme und setzt diesen Ansatz auch im neuen Teil "Red Faction Guerrilla" gekonnt fort.

Wieder ein EDF-Turm dem Erdboden gleichgemacht.Wieder ein EDF-Turm dem Erdboden gleichgemacht.

Roter Krieg

Schauplatz des inzwischen zum Third-Person-Shooter gewechselten Spieles ist unser roter Nachbarplanet, der Mars. Im Jahre 2075 ist dieser längst Rohstofflieferant für die Erde und untersteht der Kontrolle der EDF (**EarthDefenseForce**). Doch als die Bergarbeiter auf dem Mars aufmüpfig werden, entsteht eine Rebellengruppe namens Red Faction, an der sich auch der Held Alec Mason aus ganz persönlichem Anlass beteiligt. Die durchaus interessante Story im frischen Setting bietet zwar größtenteils bekannte Klischees, bleibt aber dennoch überraschend spannend für ein Spiel mit einer offenen Spielwelt.

Auch mit einem Fahrzeug könnt ihr für Verwüstung sorgen.Auch mit einem Fahrzeug könnt ihr für Verwüstung sorgen.

Rotes Sandboxgame

Denn ein solches ist "Red Faction Guerrilla" geworden. In sechs teilweise ziemlich großen Gebieten dürft ihr euch auf dem Mars austoben, wobei allerdings die einzelnen Regionen erst nach und nach für euch zugänglich werden. Innerhalb einer Region ist es stets euer Ziel, den Einfluss der EDF zurückzudrängen. Das gelingt durch das Absolvieren von Missionen ebenso wie durch das Zerstören bestimmter EDF-Gebäude. Kleinere Bonusaufträge runden das typische Paket eines Open-Word-Titels ab, das dem Muster eines GTA oder Mercenaries 2 folgt.

Weiter mit: Test Red Faction - Guerrilla - Seite 2

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Bei Civilization 6 handelt es sich zweifelsohne um eins der beliebtesten und besten Strategie-Spiele auf dem Markt. So (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Red Faction - Guerrilla

Cun14
84

Alle Meinungen

Red Faction - Guerrilla (Übersicht)