Test Laufrhythmus - Seite 3

Die Mii-Erstellung ist so umfangreich wie schon auf der Wii.Die Mii-Erstellung ist so umfangreich wie schon auf der Wii.

Actime..ter

Die beiliegenden Actimeter erinnern prinzipiell an das uralte Pikachu-Tamagotchi, das man sich an den Gürtel klemmen und damit Strom für den kleinen Nager erzeugen konnte. Zwei Actimeter sind im Spiel inbegriffen, wenn ihr aber mehr Freunde/Verwandte zum Mitmachen animieren wollt (bis zu vier Spieler sind möglich), müsst ihr weitere Acimeter separat erwerben. Die sind in verschiedenen Farben erhältlich und mit 15 bis 20 Euro auch durchaus erschwinglich.

Meinung von Henrik Haumann

Zugegeben, ich bin ein ziemlicher Bewegungsmuffel - deswegen habe ich mir auch den Test von "Laufrhythmus DS" angetan, um mal zu sehen, ob ich ihn aushalte. Die überraschende Antwort: Ja, ich schaffe es - und es macht mir auch noch Spaß. Eine echte Alternative zu gutem Essen und guter Bewegung ist dieses Spiel sicherlich nicht, aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Nintendo das ernsthaft behaupten würde. Es ist ein Anreiz, sich etwas mehr mit der eigenen Bewegung zu beschäftigen und dafür ist das Spiel durchaus geeignet. Andere Spiele wie Wii Fit und Personal Trainer verfolgen diesen Anreiz immerhin auch und schaffen es durchaus, ihn spielerisch anspruchsvoll umzusetzen. Mit mehr Inhalt wäre das Laufrhythmus DS sicherlich auch gelungen, so aber ziehe ich persönlich doch lieber mein gutes altes Wii Sports vor.

72

meint: Nettes kleines Laufspiel mit Tamagotschi-Anstecker, das keine besonderen Anstrengungen erfordert, für Fitnessfanatiker aber zu wenig Programm bietet.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Laufrhythmus (Übersicht)