Vorschau Jak & Daxter – Lost Frontier: Kampf gegen die Dunkelheit

von Verena Gebauer (16. Juli 2009)

Eine der coolsten Jump'n'Run-Symbiosen meldet sich zurück: In "Jak & Daxter - The Lost Frontier" sollen die namensgebenden Protagonisten Ende dieses Jahres eure PSP aufmischen. Wir haben für euch die bisher bekannten Infos zum Spiel zusammengefasst.

Diese beiden gehen gemeinsam durchs Feuer.Diese beiden gehen gemeinsam durchs Feuer.

Verwirrende Vergangenheit

Bei so vielen Fortsetzungen, Ablegern und Doppelnamens-Vettern kann man schon mal den Überblick verlieren. Jak und Daxter, das sind die beiden lustigen Typen, die sich möglicherweise schon seit 2001 auf eurer PlayStation2 tummeln. Daxter verwandelte sich im ersten Teil der Serie in ein Gemisch aus Wiesel und Otter, als er auf einer Insel in ein großes Becken mit Dunklem Eco fiel. Dafür kann sein Dauerbegleiter und für euch spielbarer Charakter Jak im Erstling nicht sprechen - da stellt sich die Frage, wer schlechter dran ist. Nach zwei Fortsetzungen sowie zwei weiteren Ablegern der Serie ist Daxter immer noch nicht wieder so, wie ihr ihn am Anfang von Jak and Daxter - The Precursor Legacy kennen gelernt habt, falls ihr dieses sehr empfehlenswerte Spiel gezockt habt.

Erneut kämpfen die Helden gegen die Dunkelheit.Erneut kämpfen die Helden gegen die Dunkelheit.

Prinzipielle Prioritätenverteilung

Trotz der langen Zeit, die Daxter nun schon mehr Tier als alles andere ist, scheint es zweifelhaft, dass sich das in "Jak & Daxter - The Lost Frontier" ändern wird. Der Kleine ist viel zu liebenswert in seiner Gestalt und außerdem haben er und Jak anderes im Kopf, als sich um ihr Erscheinungsbild zu sorgen. Die Handlung des zweiten PSP-Titels (nach Daxter) knüpft an die der ursprünglichen Trilogie an, die mit Jak 3 im Jahre 2004 vollendet wurde. Wieder einmal seht ihr euch von der Dunkelheit bedroht und müsst diese bekämpfen. Ihr seid auf der Suche nach der Precursor-Maschine, mit der ihr Helles Eco herstellen müsst, um dieses Ziel zu erreichen. Eure Umgebung sollt ihr nicht nur springenden Fußes, sondern auch in verschiedenen Flugobjekten erkunden können.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Jak and Daxter - The Lost Frontier

G300
51

So schlecht

von G300 (2) 1

Alle Meinungen

Jak & Daxter - Lost Frontier (Übersicht)