Test My Sims Racing: Wer kommt an "Mario Kart" vorbei?

von Mark Heywinkel (24. Juni 2009)

Egal ob "Lego Racer" oder "Crash Team Racing" - bislang hat kein Fun-Racer "Mario Kart" vom Thron stoßen können. Die Sims sind der absolute Erfolgsgarant, aber auch sie können den Genre-König nicht ausbremsen.

Große Ähnlichkeit: Auch die Sims sehen in ihren Karts aus wie Nintendos Maskottchen.Große Ähnlichkeit: Auch die Sims sehen in ihren Karts aus wie Nintendos Maskottchen.

Nur noch Kopien

Wer Fun-Racer mag, der kommt einfach nicht am Klassiker "Mario Kart" vorbei. Auf nahezu jeder Konsole und jedem Handheld hat Nintendo seine Figuren von Mario bis Wario bereits durch zahlreiche Rennen gejagt. Und jeder Titel hat das Genre geprägt: Super Mario Kart mit dem grundlegenden Spielprinzip, Mario Kart 64 mit seinem Multiplayer und zuletzt Mario Kart Wii mit dem genialen Online-Modus.

Die Reihe scheint aber nicht nur das Genre, sondern auch die Branche dermaßen geprägt zu haben, dass inzwischen alle Entwickler glauben, ein Fun-Racer müsse so sein wie "Mario Kart". Daher sind die meisten neuen Titel langweilige Kopien ohne frische Ideen. Und auch das bunte "My Sims Racing" kommt kaum mit Neuem daher.

In der Werkstatt: Hier könnt ihr das Aussehen von Sim und Kart verändern.In der Werkstatt: Hier könnt ihr das Aussehen von Sim und Kart verändern.

Süß und bunt wie Mario & Co.

Die Sims sind süß und bunt. Sie kurven über die kuriosesten Rennstrecken in Karts, die drei Gewichtsklassen zugeordnet werden. Sie sammeln Power-ups ein und schießen ihre Gegner damit ab. Sie unterscheiden sich kaum von Nintendos Maskottchen. Wie schon viele vorher hat auch EA kaum Kreativität gezeigt und die meisten Elemente aus den "Mario Kart"-Teilen übernommen.

Eines der wenigen Elemente, die es in "Mario Kart" noch nie gegeben hat, ist die Werkstatt. In "My Sims Racing" könnt ihr dort eure Spielfigur von den Haaren bis zum Rennanzug frei gestalten und eurem Kart witzige Figuren auf die Kühlerhaube setzen - die Veränderungen am Sim oder Kart haben jedoch keine Auswirkungen auf das Fahrverhalten. Junge Spieler mögen sich an der Farbauswahl erfreuen, alle anderen werden kaum Zeit in der Werkstatt verbringen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MySims Racing (Übersicht)