Test Overlord - Minions - Seite 2

Hübsch sieht er aus...Hübsch sieht er aus...

Bunt ist Trumpf

Die Grafik des DS-Spin-Offs ist in einer Mischung aus Comic und 3D gehalten, was jedoch nicht unbedingt schlecht ist. Zwar sieht man für den Geschmack von Grafikfetischisten eindeutig zu viele Kanten und die PSP könnte aus Minions sicher ein optisch besseres Spiel zaubern. Aber für den Spielgenuss und das Erkennen der Figuren reicht es allemal aus.

Explosionen ohne Rätsel - Denkbarer als Rätsel ohne ExplosionenExplosionen ohne Rätsel - Denkbarer als Rätsel ohne Explosionen

Und das kommt hier hin...

Während im "normalen" Overlord noch der Kampf und die Rätsel ausgewogen sind, stehen bei den Minions eher die Rätsel im Vordergrund. Kämpfe stehen zwar auf dem Programm, oft genug müsst ihr sie aber auch vermeiden oder mittels der spezifischen Fähigkeiten eurer Schergen unter Zeitdruck lösen.

Das wird aber schnell vorhersehbar ("Bringe Teil A nach Punkt B und führe C aus"). In diesem Punkt muss man "Minions" ein Minus anlasten. Aber zumindest ist die Steuerung unkompliziert und schnell zu erlernen, sodass Frustmomenten vorgebeugt ist.

Weiter mit: Test Overlord - Minions - Seite 3

Kommentare anzeigen

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Natürlich darf beim Steam Summer Sale auch ein Angebot für GTA 5 nicht fehlen. Die "Open World"-Referenz von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overlord - Minions (Übersicht)