Test Bionic Commando - Seite 2

Der Mehrspielermodus ist wenig spannend.Der Mehrspielermodus ist wenig spannend.

Schwing die Maus

Die zum Pad alternative Maus-Tastatur-Steuerung der PC-Version hat zwar mit denselben Problemen zu kämpfen, spielt sich aber nach kurzer Eingewöhnung etwas direkter, vor allem die Kämpfe werden etwas einfacher durch das schnellere Umschauen per Maus. Leider haben die Entwickler bei den Bildschirmanzeigen allein auf die Buttons eines 360-Pads vertraut, hier hätten wir uns auch die jeweiligen Tastaturtasten gewünscht.

Einige frustrierende Stellen begegnen euch gerade in den ersten Spielstunden, wenn ihr wieder mal von einer Flugmine zur anderen hüpfen müsst und beim letzen Sprung versagt. Dummerweise haben die Entwickler schon fast Capcom-typisch bei den Speicherpunkten gespart, oft müsst ihr ganze Abschnitte erneut spielen. Gerade hier hatten wir bei der PC-Version auf Besserung gehofft, freies Speichern ist aber auch am Computer nicht möglich. Richtig tricky wird es, wenn ihr unter Zeitdruck eine lange Sprungpassage überwinden müsst, etwa weil euch Scharfschützen ins Visier genommen haben. Ein gewisses Frustpotenzial und Geduld bei der Steuerung sollte ihr also schon besitzen, sonst werdet ihr mir dem Titel nicht lange glücklich.

Ruhig mal hängen lassen...Ruhig mal hängen lassen...

Gute Balance

Dafür ist das Spielgefühl in der ersten Hälfte der auf zehn Stunden angesetzten Spielzeit erfreulich interessant. Ihr erkundet eine verfallene futuristische Stadt, leider aber auch langweilige U-Bahnschächte oder nicht enden wollende Höhlenkomplexe. Der Mix aus Geschicklichkeitseinlagen bei den Sprüngen und den Actionsequenzen, in denen ihr Feinde oder Bossgegner ausschalten müsst, ist stimmig. Da die Munition eurer Waffen eher knapp bemessen ist und euer Charakter nicht schrecklich viel aushält, seid ihr auf bedächtiges Vorantasten und den Einsatz eures bionischen Armes angewiesen.

Weiter mit: Test Bionic Commando - Seite 3

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Quelle: Flickr, BagoGames Bereits in der Vergangenheit gab es Gerüchte um ein verstecktes Spiel oder besser gesagt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bionic Commando (Übersicht)