Test Ski Alpin 2006 - Seite 2

Blindflug gefällig?Blindflug gefällig?

Winterzauber

Drei Meisterschaften mag nach wenig klingen, ist es aber gar nicht, denn allein die Profi Meisterschaft bietet ganze 32 Wettbewerbe. Diese unterteilen sich in die jeweils bekannten "Ski Alpin" Disziplinen wie Abfahrt, Super-G, Slalom oder Riesenslalom. Nebenbei gibt es auch noch Übungsmodi, Arcade oder Einzelrennen, sowie Mehrspieler Modi über LAN und Internet. Der Karrieremodus steht aber klar im Vordergrund. Hierbei sei gesagt, "Ski Alpin 2006" ist ideal für Einsteiger, eignet sich aber dank des komplexen Management Systems auch für Profis. Kommentiert werden die Rennen mehr oder weniger prächtig. Leider wiederholen sich die meisten Kommentare sehr schnell und auch die Hintergrundmusik wirkt eher wie ein schlechter Scherz. Keine Ahnung wer dieses nervige Gedudel zu verantworten hat, aber ich möchte ihm doch ans Herz legen diesen Unsinn beim nächsten Mal besser ganz wegzulassen oder wenigstens eine gescheite Songauswahl zu organisieren. Die Soundeffekte hingegen sind sehr authentisch und lassen perfektes Wintersport Flair aufkommen. Alles klingt wirklich sehr echt!

Das Wetter spielt nicht immer mitDas Wetter spielt nicht immer mit

Auf der Piste

Kommen wir noch zur Grafik, die ja nicht minder interessant ist, als die eigentlichen Spielfeatures. Erst mal muss man natürlich ganz klar sagen, dass "Ski Alpin 2006" kein Meilenstein geworden ist und sich nur marginal vom Vorgänger unterscheidet, was jedoch kein Kritikpunkt sein soll. Die Grafik ist an sich immer noch sehr schön. Hohe Weitsicht, viele Details und nette Effekte wie Nebel, Schneetreiben und Gischt machen "Ski Alpin 2006" sehr glaubwürdig. Auch wenn sicher grafisch mehr drin gewesen wäre, zumindest hat 49Gamers sichergestellt, dass dieses Spiel wirklich auf jedem Rechner lauffähig ist und das ist ja auch schon einiges wert. Auch Besitzer von älteren Modellen, die ihren PC mehr als Arbeitsgerät verwenden, können hier bedenkenlos zugreifen. Kritikpunkte finde sich dennoch. Wieso z.B. nur eine einzige Läuferlizenz? Wieso nicht mehr und abwechslungsreichere Kommentare? Wieso werden schwere Stürze nicht auch mal mit einem Knochenbruch und einer gewissen Auszeit belohnt? Und wieso kann man keinen Trainer oder Wachser in eine höhere Klasse mit übernehmen? Fragen über Fragen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ski Alpin 2006 (Übersicht)