Vorschau Star Wars: Galaktische Gefechte mit gigantischer Geschichte

von Verena Gebauer (23. August 2009)

Ihr habt die Nase voll von Elfenbögen und Zwergenhämmern, ihr wollt Lichtschwerter und Laserblaster? Dann freut euch, denn "Star Wars - The Old Republic" entführt euch in die legendäre Galaxie. Auf der gamescom konnten wir uns von den Qualitäten des Spiels überzeugen.

Er hier ist doch ein guter Ersatz für Darth Vader, oder?Er hier ist doch ein guter Ersatz für Darth Vader, oder?

Ganz ohne Vorzeige-Bösewicht?

Röchel-Fans müssen aber tapfer sein: Darth Vader ist nicht an Bord. Doch keine Panik, Luke Skywalkers Vater wurde nicht aus Lizenzgründen oder ähnlichem aus "Star Wars - The Old Republic" verbannt. Ganz im Gegenteil, das Spiel wird von Bioware in Zusammenarbeit mit Lucas Arts, dem Studio, das die Filmrechte innehat, entwickelt. Aber die Geschichte handelt in einer Zeit über 3.000 Jahre vor dem Aufstieg Darth Vaders, weshalb er logischerweise in "The Old Republic" keine Erwähnung finden wird.

Anders als zum Beispiel in Star Wars - The Force Unleashed oder auch Star Wars - Empire at War könnt ihr Darth Vader also weder von Weitem, geschweige denn als Gegner oder Spielcharakter bewundern. Dafür stehen euch die Sith als eine Klasse in "SWTOR" zur Verfügung, wie auf der gamescom bestätigt wurde.

Die Galaktische Republik wird bedroht.Die Galaktische Republik wird bedroht.

Innovation im Universum?

In "Star Wars - The Old Republic" steht der Konflikt zwischen zwei Fronten im Vordergrund. Zum einen wären da natürlich die Jedi, welche die Galaktische Republik beschützen, zum anderen die Sith, die von der Herrschaft über die Galaxie und Rache an ihren Feinden träumen. Ihr steigt nun auf einer der beiden Seiten ein, wählt eine von acht Klassen aus - auch bestätigt sind unter anderem Bounty Hunter, Trooper und Smuggler - und kämpft für die helle oder die dunkle Seite der Macht. Jede der Klassen soll ihre eigene Geschichte bekommen. Verpackt wird das Spektakel in ein MMO-Konzept, das erstmals eine richtige Geschichte erzählen soll, also neben typischen Elementen wie Erkundung und Kampf auch Story bietet.

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SWTOR (Übersicht)