Test Puzzle Kingdoms - Seite 2

Das Puzzlesystem - einfach und herausfordernd zugleich.Das Puzzlesystem - einfach und herausfordernd zugleich.

Der etwas andere Kampf

Genauso wie bei Puzzle Quest laufen die Gefechte aber völlig anders ab als bei anderen Rollenspielen. Ihr duelliert euch rundenweise in einem Puzzle-Duell. In einem Rechteck befinden sich verschiedenfarbige Quadrate, die ihr wie Das verrückte Labyrinth reihenweise verschieben könnt. Sobald ihr drei oder mehr gleichfarbige Steine nebeneinander oder im Block platzieren könnt, lösen sie sich auf und ihr bekommt dafür entweder Punkte, Lebensenergie, verschiedene Manasorten und Erfahrungspunkte. Außerdem gibt es Angriffssymbole, mit denen ihr den Gegner direkt attackiert.

Dabei sollte ihr auch darauf achten, die Steine nicht so zu platzieren, dass der Gegner dadurch einen Vorteil erhält. Diese vielen Möglichkeiten verpassen dem auf den ersten Blick etwas eintönig scheinenden Kampfsystem eine unerwartete Spieltiefe trotz stets ähnlich ablaufenden Puzzles.

Zu Beginn des Spiels ist eure Auswahl noch Bescheiden.Zu Beginn des Spiels ist eure Auswahl noch Bescheiden.

Alles im Griff

Wenn ihr wollt, könnt ihr das komplette Spiel mit dem Stylus bedienen. Sinnvolle Tastenbefehle erleichtern euch die simple und intuitive Steuerung des Spiels. Grafisch kann es dagegen nicht glänzen. Allerdings ist das bei den Puzzle-Kämpfen auch kaum möglich. Trotzdem wurde hier für ein Puzzle-Spiel alles gekonnt in Szene gesetzt, auch die Weltkarte kann sich sehen lassen. Der Sound des Spiels passt gut zum Geschehen und bleibt dezent im Hintergrund.

Meinung von Gerd Schüle

Puzzle Kingdoms fasziniert mich regelrecht. Ähnlich wie bei Tetris laufen die Kämpfe in einem einfachen Spielprinzip ab. Trotzdem eröffnet mir das Spiel sehr viele Möglichkeiten, die mich stets herausfordern, strategische und taktische Entscheidungen zu treffen. Das Ganze ist in eine solide Fantasygeschichte eingebettet. Das einfache Spielprinzip wird zudem gekonnt mit gelungenen Rollenspiel-Elementen aufgewertet.

86

meint: Ein simpler Spielablauf wird zur Herausforderung für eure kleinen grauen Zellen. Außerdem sorgen Rollenspielelemente für zusätzliche spielerische Abwechslung.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

(Bildquelle: NeoGaf) So schnell kann's gehen. Heute Vormittag noch ein Leak und daraus resultierend ein Gerücht, j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Puzzle Kingdoms (Übersicht)