Test Wolfenstein - Seite 2

Die Übersichtskarte der Stadt bzw. eines Viertels.Die Übersichtskarte der Stadt bzw. eines Viertels.

Freie Spielwelt, aber wozu

Zwischen den Hauptmissionen dürft ihr euch frei in Isenstadt bewegen und etwa den Schwarzmarkt aufsuchen oder Auftraggeber ausfindig machen. Was anfangs Spaß macht, verkommt leider auf Dauer zu purer Lauferei zwischen den Stadtteilen. Zumal macht die Stadt keinen besonders glaubhaften Eindruck, bis auf gegnerische Soldaten (die immer wieder auftauchen) und die Untergrundkämpfer läuft euch kein Mensch vor die Füße. Letztlich hätte uns "Wolfenstein" als linearer Shooter ohne die Stadterkundungen als Spielzeitstreckung weitaus besser gefallen.

Die Brücke stürzt ein, doch dank Zeitverlangsamung schaffen wir den letzten Sprung.Die Brücke stürzt ein, doch dank Zeitverlangsamung schaffen wir den letzten Sprung.

Die Zeit steht still

Die Missionen selbst spielen sich dagegen schön klassisch wie in einem Quake 4. Das Leveldesign ist zwar recht ideenlos, doch die Action stimmt, allein schon in den ersten beiden Einsätzen werden euch Unmengen von Nazischergen entgegengeworfen. Ganz interessant sind eure sogenannten Schleier-Kräfte. Mit deren Hilfe müsst ihr einige Rätsel lösen und seht die Feinde dank besserer Ausleuchtung zudem besser. Bei den Knobeleien dürft ihr allerdings kein Adventureniveau erwarten, mehr als das Finden einer Geheimtür oder das mögliche Anhalten der Zeit, um eine halb zerstörte Brücke zu überqueren, wird euch kaum geboten.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wolfenstein (Übersicht)