Vorschau Runes of Magic - Elven Prophecy: Neue Rasse, neue Welten

von David Lojewski (20. August 2009)

Anfangs noch belächelt feiert das kostenfreie MMORPG "Runes of Magic" mittlerweile einen Erfolg nach dem anderen. Jetzt kommt mit dem ersten Addon eine neue Rasse in das Spiel. Wir haben die Welt von Taborea auf der gamescom betreten und die neuen Bewohner getroffen.

Die neue Welt passt zur Rasse.Die neue Welt passt zur Rasse.

Hier kommen die Elfen!

Entwickler Runewaker Entertainment kann das Jahr 2008 als "erfolgreich" in das Geschäftsbuch eintragen. Es gibt kaum einen MMORPG Newcomer Award, den die Macher des kostenfreien Online-Rollenspiels nicht ergattert haben. Auf der gamescom 2009 in Köln präsentierten uns die Macher zusammen mit Publisher Frogster das erste Addon "The Elven Prophecy", das am 15. September 2009 erscheint. Wie der Name schon unschwer vermuten lässt, wird mit diesem Teil die Königsklasse der Fantasywesen in die Welt um Taborea eingeführt - die Elfen.

Außerdem bekommt die Community passend dazu die zwei neuen Klassen Bewahrer und Druide spendiert. Während die Bewahrer die Kräfte der Natur nutzen und Heilkräuter herstellen, schwören die Priester auf Zerstörungs- und Heilzauber.

In der Welt gibt es auch Ent ähnliche Wesen.In der Welt gibt es auch Ent ähnliche Wesen.

König des Hügels

Da Elfen bei Rollenspiel-Fans gemeinhin als eitel gelten, haben die Entwickler natürlich vorgesorgt und drei neue Regionen eigens für das Volk programmiert. Die marschieren im stimmungsvollen Grün auf und fügen sich harmonisch in den Rest der Welt ein. Dazu gibt es neue Dungeons, die sich gewohnt kreativ präsentieren. So zeigte uns Runewaker Entertainment einen Level, indem wir einen Alptraum eines Söldners mit allerhand schreckhaften Gestalten nachspielten.

Ebenso neu sind zahlreiche Pets und der Multiplayer-Modus "King oft he Hill", in dem es darum geht, möglichst viele Kristalle auf einer Map zu erobern. Abschließend betonte Frogstar nochmals: "Runes of Magic was free, is free and will be free!" Allerdings nicht ganz, denn wenn ihr das verpackte Spiel im Handel kauft, wird natürlich trotzdem ein Preis fällig, nur der Download über das Internet bleibt weiterhin gratis.

Meinung von David Lojewski

Wir in Sachsen sagen: Was nischt kostet, dass is och nischt. Wir Sachsen haben nicht immer Recht. "Runes of Magic - Elven Prophecy" bietet für ein komplett kostenfreies MMORPG einen riesigen, gut gepflegten Spielinhalt. Das neue Addon zeigt, dass ein Ende des Spiels noch lange nicht in Sicht ist und die Akzeptanz der Community da ist. Zwar bringt die Erweiterung nur überschaubare Neuerungen, dennoch dürften sich Fans des Spiels über die neue Rasse, die weiteren Schauplätze und die frischen Herausforderungen freuen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Runes of Magic - Elven Prophecy

Fabero
80

Alle Meinungen

RoM - Elven Prophecy (Übersicht)