Test Sonic Heroes - Seite 3

Meinung von Florian Funk

Yeahaa, es geht doch. Ich habe nach den letzten Schnellschüssen aus dem Hause Sega schon wirklich befürchtet, das man es langsam verlernt hat, gute Spiele zu machen. Dem ist nicht so und "Sonic Heroes" ist der Beste Beweis dafür. Klar, die Grafik ist nicht auf der Höhe der Zeit, aber sie ist einfach umwerfend schnell und zweckmäßig. Warum auch eine neue Engine entwickeln, wenn man auf einer sehr guten Dreamcast-Enginge aufbauen konnte? Spielerisch sind alle Mängel des zweiten Teiles behoben und "Sonic" legt den Schwerpunkt wieder ausschließlich auf reine Action. Für alle "Sonic"-Fans ist "Sonic Heroes" ein Muss. Wer auf gute Actionkost für Zwischendurch steht, kommt an "Sonic Heroes" nicht vorbei!

82

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sonic Heroes (Übersicht)