Test Venetica - Seite 3

Der erste Bossfight ist ziemlich öde präsentiert und zieht sich in die Länge.Der erste Bossfight ist ziemlich öde präsentiert und zieht sich in die Länge.

Hüpfen ist nicht

Auch von Bugs bleibt "Venetica" nicht verschont, seien es Komplettabstürze, falsch reagierende Feinde oder eigenartige Kameraführungen, die darin gipfeln, dass ihr beim Betreten eines neuen Gebietes immer erst eure Heldin von vorne erblickt und umständlich die Kamera drehen müsst. Viele Mängel müssen wir leider der Unerfahrenheit der Entwickler für das Genre zuschreiben, dazu gehört das fehlende Quicksave (Speichern ist nur über das träge Menü möglich, aber nicht während der langen Bossfights), eine zu kleine Schnellwahl-Leiste oder die fehlende Sprungfähigkeit der Heldin, die so selbst an kleinsten Vorsprüngen hängen bleibt.

Erste Schritte in Venedig. Die Framerate geht in den Keller, trotz der nicht überwältigenden Optik.Erste Schritte in Venedig. Die Framerate geht in den Keller, trotz der nicht überwältigenden Optik.

Doppelte Bosse

Enttäuschend sind auch die bereits erwähnten Bosskämpfe, denn diese ziehen sich arg in die Länge, da ihr jeden Boss sowohl in der normalen Welt wie auch in der Schattenwelt besiegen müsst (selbst nach er ersten Phase gibt es kein Autosave). Natürlich müsst ihr bei den Kontrahenten erstmal die Schwachpunkte ausfindig machen, was gerade beim ersten Boss wenig glaubhaft umgesetzt ist, wodurch dieser zu einem echten Spielspaßkiller wird (wie ihr den Boss dennoch recht simpel besiegt, entnehmt ihr unseren Tipps für das Spiel).

Dieses Video zu Venetica schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Venetica (Übersicht)