Vorschau Gran Turismo PSP: 800 Autos, 60 Kurse - Rennaction satt!

von Mark Heywinkel (21. September 2009)

Zum ersten Mal kommt ein "Gran Turismo" für Sonys PSP. Wer jetzt ein abgespecktes Schmalspur-Rennspiel erwartet, der irrt sich gewaltig: Einen umfrangreicheren Renntitel hat bislang noch kein Handheld gesehen.

Wer die Wahl hat: Ihr könnt zwischen 800 Fahrzeugen wählen.Wer die Wahl hat: Ihr könnt zwischen 800 Fahrzeugen wählen.

800 Autos, 35 Strecken

Handheld-Titel sind denen der Heimkonsole immer unterlegen gewesen. Die Frage "Kaufe ich mir Mario Kart für die Wii oder lieber für den DS?" stellt sich wohl niemand ernsthaft. Natürlich sieht der Wii-Titel besser aus, er spielt sich besser, er hat vor allem auch mehr Umfang.

Auf der diesjährigen E3 hat der Chefentwickler der Gran Turismo-Reihe, Kazunori Yamauchi, ein Rennspiel angekündigt, das keine abgespeckte Version seiner Heimkonsolen-Vorgänger mehr sein soll. "Gran Turismo PSP" platzt mit einer Auswahl von 800 Fahrzeugen und 35 Strecken fast aus allen Nähten. Einen umfangreicheren Renntitel hat es wohl bislang noch für keinen Handheld gegeben.

Keine Kanten: Auch visuell macht der Titel ordentlich was her.Keine Kanten: Auch visuell macht der Titel ordentlich was her.

Kommt mit PSP Go

Aber auch visuell macht "Gran Turismo PSP" ordentlich was her. 60 Bilder Rennaction sollen in der Sekunde über den Bildschirm der PSP brausen, oder besser den Bildschirm der PSP Go - der Titel soll nämlich zum Launch von Sonys Neuer erscheinen. Runde Karosserien und schicke Licht- und Schatteneffekte sind nicht nur in den Cutscenes zwischen den Rennen zu sehen, auch im Spiel bleiben Kurse, Fahrzeuge und Wettereffekte ein Augenschmaus.

Für Profis und Anfänger: Drei Schwierigkeitsstufen stehen zur Wahl.Für Profis und Anfänger: Drei Schwierigkeitsstufen stehen zur Wahl.

Autos tauschen und donwloaden

Interessant dürfte der Titel auch für "Gran Turismo"-Fans werden, die selbst unterwegs nicht auf gemeinsame Rennen verzichten wollen. "Gran Turismo PSP" könnt ihr zu viert spielen, Fahrzeuge mit den Mitspielern tauschen und neue Autos herunterladen.

Letzte Woche gab Sony bekannt, dass "Gran Turismo PSP" in einem Bundle nach Europa kommt: Neben dem Spiel und der PSP sind eine Tasche, der Bugatti Veyron 16.4 in schwarz und die Corvette ZR1 als Download aus dem PlayStation Network in dem Paket enthalten.

Meinung von Mark Heywinkel

"Gran Turismo"-Fans dürfen sich freuen: Ihr Lieblingsspiel gibt es jetzt auch zum Mitnehmen. Und das Beste daran: Ihr müsst keine Kompromisse eingehen. Der Umfang steht den Heimkonsolen-Spielen in nichts nach, und auch die Grafik des ersten "Gran Turimso"-Handheld-Titels kann sich sehen lassen. Allein die Steuerung der PSP Go mit dem Steuerkreuz bereitet mir noch ein bisschen Sorge.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Monster Hunter World: Die zahlreichen Waffentypen in drei neuen Videos

Monster Hunter World: Die zahlreichen Waffentypen in drei neuen Videos

Capcom hat drei neue Videos zu Monster Hunter World veröffentlicht, die euch einen Eindruck von den zahlreichen ve (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gran Turismo (Übersicht)