Test Dirt 2 - Seite 3

Nachts erwarten euch Lichtermeere und schöne Reflektionen.Nachts erwarten euch Lichtermeere und schöne Reflektionen.

Nie war Dreck schöner

In Punkto Technik überzeugt "Dirt 2" auf ganzer Linie und setzt auf die grandiose Grafik des Vorgängers und Grid noch einen drauf. Außenlevels bieten blühende Landschaften, Stadien beeindrucken mit atmosphärischen Lichteffekten. Alles läuft absolut flüssig, trotz scharfer Texturen, glatter Kanten und dichten Partikeleffekten, die Staub und Steine über den Bildschirm wirbeln. Nicht nur auf den ersten, sondern auch zweiten und dritten Blick offenbaren sich liebevolle Details wie wackelnde Scheibenwischer, sich unter Druck verformende Reifen und Wasserfontänen, die auf die Windschutzscheibe klatschen.

Die Akustik ist ebenfalls solide, während der Rennen macht die zeitgenössische Musik Platz für die Motoren, die ihre dröhnenden Chöre zum Besten geben. Der Online-Netzcode überzeugte uns ebenso. Sobald wir einen guten Server fanden, konnten wir störungsfrei gegen menschliche Spieler heizen. Endlich sind wir dabei auch in direktem Kontakt, die ewigen "Geisterfahrer" aus dem Vorgänger sind passé. Hat aber auch einen Nachteil: Auf den engen Pisten wird gerne geschubst, weshalb es nicht immer fair zugeht. Darum: frustresistent sein oder faire Mitspieler/Freunde suchen.

Meinung von Moritz Hornung

"Dirt 2" sieht erstklassig aus, fährt sich prima und bietet Stoff für etliche Stunden "naturverbundener" Raserei. Was will man mehr? Ok, etwas mehr Strecken und Fahrzeuge hätten es sein können. Zudem hätte ich mir persönlich ein paar anspruchsvollere Realismus-Einstellungen gewünscht. Aber das sind nur kleine Kratzer im Lack des definitiv bislang besten Offroad-Rennspiels für die aktuelle Konsolengeneration. Nicht nur für Gelände-Fans ein unbedingter "Spieletipp"!

Dieses Video zu Dirt 2 schon gesehen?
88 Spieletipps-Award

meint: Hinter der trendigen Fassade steckt ein zugänglicher, optisch beeindruckender und äußerst spaßiger Offroad-Racer.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dirt 2 (Übersicht)