Test Arkham Asylum - Seite 2

Die Prügeleien wirken zunächst simpel, doch es kommt auf's Timing an.Die Prügeleien wirken zunächst simpel, doch es kommt auf's Timing an.

Ein Batman sieht rot

Auf der Jagd nach dem Joker muss sich Batman vielen Schlägern entgegen stellen. Sind die in Reichweite, setzt er ihnen mit beherzten Schlägen zu. Zunächst wirkt das wie simples Buttonsmashen, im Laufe der Zeit werdet ihr aber merken, dass es dabei auf exaktes Timing ankommt und sich so punkteträchtige Kombos landen lassen. Die Choreographie der Kämpfe ist inklusive Zeitlupen einfach hervorragend.

Bewaffneten Gegnergruppen begegnet Batman eher unbeobachtet im Detektiv-Modus. Die Sicht ist dann blaugefärbt und ihr seht zusätzliche Dinge, die euch vorher verborgen waren. Gegner erscheinen knallrot und ihr erkennt, ob sie bewaffnet sind. Zusätzlich könnt ihr Details wie wichtige Hinweis, Fußspuren oder Fingerabdrücke sehen.

Erzfeind mit Magersucht: Der JokerErzfeind mit Magersucht: Der Joker

Zehn kleine Wächterlein...

Mittels Greifhaken kann sich Batman oberhalb der Feinde an der Decke unbemerkt entlang bewegen. Befindet sich eine Wache unter Batman, schaltet er sie von oben lautlos aus. Stellt ihr euch dabei geschickt an, entledigt ihr euch ganzen Gegneransammlungen, ohne dass ihr bemerkt werdet.

Im offenen Kampf hätte Batman, der schließlich nicht wie Superman unverwundbar ist, keine Chance. Dazu kommt, dass es einfach cool ist, so vorzugehen. Gegner bemerken, dass Kameraden fehlen. Die Angst geht langsam um und Panik kommt auf. Ihr selbst werdet euch in diesen Momenten extrem mächtig vorkommen, ein erhabenes Gefühl.

Dieses Video zu Arkham Asylum schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Batman - Arkham Asylum

Alle Meinungen

Arkham Asylum (Übersicht)