Test Layton - Schatulle der Pandora - Seite 2

Noch fehlen einige Teile für das Fitness Programm des Hamsters.Noch fehlen einige Teile für das Fitness Programm des Hamsters.

Bonusspiele

Aufgelockert wird Professor Laytons Abenteuer durch die drei Bonusspiele Tea Set, Hamster und Camera. Bei letzterem geht es darum, verschiedene mechanische Teile eines Fotoapparates zu finden und wieder zusammenzusetzen. Selbstverständlich dürft ihr diese Kamera dann im weiteren Spielablauf benutzen. Auch beim Hamsterspiel sollt ihr unterschiedliche Teile finden, mit denen ihr dann einen kleinen Parcours aufbauen könnt, um den fetten Hamster durch ein Fitness-Training wieder in Form zu bringen.

Wenn euch das noch nicht genügt, dürft ihr euch Hoffnungen auf zusätzliches Rätselmaterial machen. Denn Nintendo will wie beim Vorgänger regelmäßig weitere herunterladbare Rätsel im Internet veröffentlichen. Außerdem wird dank der vorbildlichen Steuerung der hohe Spielspaßfaktor nicht negativ beeinträchtigt; ihr könnt das gesamte Spiel wie Keltis oder Catan komplett mit dem Stylus steuern.

Meinung von Gerd Schüle

Neue Ideen beim Spielablauf sucht ihr in Professor Layton und die Schatulle der Pandora vergebens. Das macht aber nichts, denn immerhin gibt es jede Menge sinnvoller Detailverbesserungen wie die neue Memo-Funktion, mit der ihr per Touchpen auf dem unteren Bildschirm Informationen eintragen könnt oder die Nummerierung der 150 neuen und erstklassigen Rätsel. Allein diese Kopfnüsse sorgen schon für jede Menge Spielspaß, aber auch der Adventure-Part wurde mit einer besseren Story aufgewertet. Das Spiel ist eine erstklassige Fortsetzung des hervorragenden Vorgängers.

Dieses Video zu Layton - Schatulle der Pandora schon gesehen?
89 Spieletipps-Award

meint: Das Spiel ist eine erstklassige Fortsetzung des hervorragenden Vorgängers, mit sinnvollen Detailverbesserungen und jeder Menge neuer Rätsel.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Layton - Schatulle der Pandora (Übersicht)