Test Tropico 3 - Seite 2

Auf dieser Karte wählt ihr eure nächste Mission aus.Auf dieser Karte wählt ihr eure nächste Mission aus.

Individualität bleibt ein Fremdwort

Der Bau einer Ferienanlage am Strand erweist sich allerdings als ziemliche Spaßbremse, es reicht im Grunde, einfach ein paar Hotels in die Landschaft zu setzen und für Unterhaltung zu sorgen, etwa in Form von Zoos, Restaurants oder Pools. Das Rollercoaster Tycoon 3-Addon Platschnass! beweist, dass hier deutlich mehr möglich gewesen wäre. So fallt ihr nach einigen Missionen in ein tiefes Motivationsloch, da jede Ferienanlage fast gleich aussieht, warum dürfen wir nicht den Tierpark oder die Poolanlage selbst entwerfen? Ebenfalls nicht ganz glücklich ist, dass Gebäude in "Tropico 3" nur sehr langsam errichtet werden, selbst bei höchster Baupriorität und in der schnellsten Beschleunigungsstufe sitzt ihr oft recht lange tatenlos vor dem Bildschirm.

Eine gut entwickelte Insel wird dank der tollen Grafik zu einem echten Schmuckstück.Eine gut entwickelte Insel wird dank der tollen Grafik zu einem echten Schmuckstück.

Wahlbetrug

Etwas Pfeffer kommt durch die Politik ins Spiel. In Form von Edikten scheffelt ihr durch zwielichtige Baugenehmigungen Geld auf euer eigenes Konto oder beschließt eine Sozialversicherung für die Arbeiter. Derartige Entscheidungen wirken sich natürlich auf eure Beliebtheit aus, sollten am Ende dennoch ein paar Stimmen für die Wiederwahl fehlen, bestecht ihr ein paar Wähler oder haltet eine Brandrede auf dem Balkon des Präsidentenpalastes. Zahlreiche Statistiken helfen euch bei der Amtsausübung; deren Präsentation hat uns allerdings nicht sonderlich gefallen.

Dieses Video zu Tropico 3 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tropico 3 (Übersicht)