Test Raven Squad: Die Dschungel-Party ist vorbei

von Kevin Lunn (06. Oktober 2009)

Oben gucken, unten ballern: In "Raven Squad" sollt ihr am Amazonas fiese Guerillas ins Jenseits befördern - in Ego- und Vogelperspektive. Doch selbst der beste Satellit kann den Spielspaß nicht finden.

Im Amazonas sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.Im Amazonas sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Mission: Routine

Die Story von "Raven Squad" ist nicht gerade ausgefallen: Die Besatzung eines abgestürzten Flugzeuges muss aus dem Amazonasgebiet gerettet werden - und zwar von euch. Klingt ganz einfach: Rein in den Dschungel, Besatzung einsammeln, raus aus dem Dschungel.

Pusteblume. Es klappt natürlich nicht so wie gewollt, euer Flieger wird abgeschossen, jetzt seid ihr selbst verschollen. Einfach den Daumen raushalten und aufs nächste Taxi warten ist also nicht, und so müsst ihr euch euren Weg aus der grünen Hölle selber bahnen. Das Geschehen ist damit zwar nicht so ausgelutscht wie der Zweite Weltkrieg, aber trotzdem nicht neu und hat was von Black Hawk Down - nur auf einem anderen Kontinent.

Auf Knopfdruck bezieht das Team Deckung.Auf Knopfdruck bezieht das Team Deckung.

Ich kann dich sehen!

Den in der Einleitung beschriebenen taktischen Teil in Raven Squad bringt die Vogelperspektive. Aus dieser Sicht könnt ihr die Soldaten nicht nur durch die Level führen, sondern auch vorab Taktiken zum geschickten Anpirschen an den Feind ausknobeln.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Theoretisch! Denn praktisch sind wir damit beim ersten Punkt, der dem Genre-Mix im Weg steht: Alles Taktieren bringt selten was, da der Feind euch fast immer als erster entdeckt, weil er offenbar auch durch Gestrüpp und Gestein sehen kann. Der Blick durch die allsehenden Augen eures Satelliten bringt also selten einen strategischen Vorteil, und im Gefecht seid ihr sowieso auf die direkte Steuerung eines Kameraden angewiesen.

Weiter mit: Test Raven Squad - Seite 2

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Raven Squad (Übersicht)