Vorschau Machinarium - Seite 2

Wie ein Gemälde von Pieter Bruegel.Wie ein Gemälde von Pieter Bruegel.

Heart of Steel

Die Bedienung wird wohl keine großen Überraschungen bieten. Bis auf einige nette Ideen wie Josefs Teleskopkörper, um durch enge Kanäle oder auf hohe Vorsprünge zu klettern, wird die "Gehe, nimm, kombiniere und bau an anderer Stelle wieder ein"-Taktik benutzt, die in den meisten Adventures zum Erfolg führt. Der Mauszeiger ändert je nach Einsatz sein Symbol, allerdings nur in einem sehr kleinen Bereich um die Spielfigur herum. Viele Funktionen wie die fehlende Anzeige aller benutzbaren Gegenstände oder das Speichern erscheinen noch sehr umständlich, aber das sollte bis zum Release zu beheben sein.

Wenn ich groß bin, will ich Feuerwehrauto werden.Wenn ich groß bin, will ich Feuerwehrauto werden.

P-Machinery

Die Story um fiese Maschinen, die den kleinen Josef und andere wehrlose Roboter ärgern, und die zu lösenden Probleme werden in Comics erzählt. Die laufen in Sprechblasen ab, sind originell und witzig gemacht. Die musikalische Untermalung besteht passenderweise aus dezentem Computergedudel, das auf Dauer jedoch ein wenig nervtötend wird. Alles in allem macht "Machinarium" einen recht ruhigen Eindruck, mit starkem melancholischen Einschlag, ohne jedoch düster zu wirken. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ist guter Durchschnitt und eine gesunde Mischung aus Puzzlen und Kombinationsrätseln.

Meinung von Andreas Hecken

Insgesamt macht "Machinarium" auf mich den Eindruck, prima als kleiner, aber feiner Lückenfüller zwischen wirklich großen Spielen zu dienen. Ohne wirklich an Niveau zu verlieren, reicht es doch nicht an die erfolgreichen Spiele heran, die "Daedalic" in der letzten Zeit herausgebracht hat. Kein Wunder: Die Szenerie, die Heldenfigur, die Rätsel sind bei einem kleinen tschechischen Indie-Entwickler entstanden. Daraus ist auch diesmal ein hübsch anzusehendes Adventure geworden, mit dem ein paar Stunden kurzweilige und durchaus humorige Unterhaltung garantiert sind.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Für das Horror-Spiel Perception von Entwicklerstudio Deep End Games ist ein neuer Trailer erschienen, der nicht nu (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Machinarium (Übersicht)