Der Spieletipper: Erfolge-Krieg - Seite 10

(Kolumne)

Der Beweis: Auch in World of Warcraft kann man Panzer fahren.Der Beweis: Auch in World of Warcraft kann man Panzer fahren.

Virtueller Schwanzvergleich

Richtig wahnsinnig finde ich die Erfolge bei World of WarCraft. Um den Erfolg "Ob groß, ob klein, Tiere sind alle fein" einzuheimsen, gibt's tatsächlich Spieler, die durch die gesamte Fantasy-Welt rennen, Tiere markieren und "/liebe" eintippen. Was passiert eigentlich, wenn die versehentlich vorher einen Mitspieler markieren?

Überhaupt kann die ganze Erfolgsprotzerei bittere Folgen haben. Wer krankgeschrieben ist und via Facebook stolz mitteilt, in Tetris endlich die fünf Trilliarden geknackt zu haben, hat demnächst ganz viel Zeit für seine nächsten Tetris-Erfolge. Alles schon passiert!

Denn mittlerweile nerven mich nicht nur meine eigenen Erfolgsmeldungen. Nein, ich kriege auch noch andauernd die Erfolgsgeschichten anderer Spieler um die Ohren gehauen. Facebook meldet aufgeregt, dass Thomas S. in Bejeweled Blitz den Titel "Blitzkrieger" erreicht hat. David B. bricht auf dem iPhone Rekorde bei seinen Hüpfspielchen und Telefonrechnungen. Und auf Playstation und Xbox kann ich sogar mein Rekord-Ergebnis mit anderen Spielern vergleichen. Also quasi wie in der Mannschaftsdusche, nur dass die anderen nicht weinend weglaufen.

Weiter mit: Der Spieletipper: Erfolge-Krieg - Seite 11

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Kolumne-Übersicht