Der Spieletipper: Erfolge-Krieg - Seite 8

(Kolumne)

Praktisch: Manche Erfolge dürft ihr gleich in die Tonne treten.Praktisch: Manche Erfolge dürft ihr gleich in die Tonne treten.

Tonnenweise Erfolge

Überhaupt wäre unser trister Alltag doch viel packender, wenn wir hin und wieder Erfolge meistern und Belohnungen einheimsen. Fürs Müllrausbringen etwa. Kann man ja vor allem in Deutschland prima staffeln: Wer Altpapier, alte Verpackungen und alte Biowaffen richtig trennt, kassiert eine blaue, gelbe und braune Medaille, alle zusammen ergeben einen grünen Punkt. Zehn grüne Punkte kann man wiederum für den Titel "Pantoffelheld" und das Rüstungs-Set "oranger Overall der Müffeligkeit" eintauschen.

Müll-Sortieren ist euch zu profan? Dann strebt halt nach epischen Erfolgen: Haus bauen, Baum pflanzen, Kind zeugen. Die dauern zwar länger (abgesehen vom Zeugen), gipfeln aber in legendären Belohnungen wie Reihenhaus, Laubsauger und Vaterschaftsklage.

Weiter mit: Der Spieletipper: Erfolge-Krieg - Seite 9

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Kolumne-Übersicht